Wikimedia Support Team | 1 Jun 13:46 2011
Picon

Re: [Ticket#2011060110007414] Stasimethoden in der deutschsprachigen Wikipedia: Benutzer Seewolf überwacht gesetzwidrig IP-Nummern [...]

Guten Tag Thomas Sieben,

01.06.2011 11:21 - Thomas Sieben schrieb:

> 
> 

ich glaube, da haben Sie Sinn und Hintergrund des Benutzersperrverfahrens nicht
richtig verstanden. Lesen Sie bitte:
http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Benutzersperrung

Mit freundlichen Grüßen
Reinhard Kraasch

Wikimedia-Support-Team
http://wikimedia.org

--

-- 
Helfen Sie mit, dass WIKIPEDIA von der UNESCO als erstes digitales Weltkulturerbe
anerkannt wird. Unterzeichnen Sie die Online-Petition:
https://wke.wikimedia.de/wke/Main_Page?uselang=de

Hinweis: Mails an diese Adresse werden von Freiwilligen beantwortet, 
alle Auskünfte sind unverbindlich. Den Diensteanbieter erreichen Sie 
unter http://www.wikimediafoundation.org

Wikipedia ist ein gemeinnütziges Projekt: Bitte spenden Sie jetzt!
http://spenden.wikimedia.de/
Thomas Sieben | 1 Jun 13:21 2011
Picon

Stasimethoden in der deutschsprachigen Wikipedia: Benutzer Seewolf überwacht gesetzwidrig IP-Nummern


_______________________________________________
http://wikimedia.ch Wikimedia CH website
Wikimediach-l mailing list
https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/wikimediach-l
Nicole Ebber | 2 Jun 18:17 2011
Picon

Ankündigung: WikiConvention am 9.-11. September in Nürnberg

Hallo zusammen,

heute Mittag ist die Projektseite in der Wikipedia und damit die
Ankündigung der großen Community-Veranstaltung WikiConvention (9.-11.
September) in Nürnberg online gegangen [1]. Kooperationspartner und
Veranstaltungsort ist das Bildungszentrum Nürnberg. Die Veranstaltung
wird von Freiwilligen Wikipedia- und Wikimedianern organisiert;
Wikimedia Deutschland, Wikimedia Österreich und Wikimedia Schweiz
sichern die finanzielle Unterstützung. Außerdem stehen wir von der
Berliner Geschäftsstelle aus den Organisatoren bei logistischen Fragen
mit unseren Erfahrungen beratend zur Seite. Aus der Ankündigung:

"Die WikiConvention (WikiCon) ist ein Treffen der Communities der
deutschsprachigen Wikipedia und ihrer Schwesterprojekte und findet zum
ersten Mal vom 9. bis 11. September 2011 in Nürnberg statt. Ermöglicht
wird die WikiConvention durch die Unterstützung von Wikimedia
Deutschland, Wikimedia Österreich und Wikimedia Schweiz.

Die WikiConvention soll Zeit und Raum für Workshops, Vorträge und
Podiumsdiskussionen bieten, durch offene Strukturen sollen
gleichzeitig neue Ideen entwickelt und vertieft werden. Für Kontakte
im „Real Life“ soll mehr als nur eine Nische im Veranstaltungsprogramm
bleiben. Unser Veranstaltungsort bietet hierfür großartige
Voraussetzungen.

Die WikiConvention richtet sind mit den Workshops und Schulungen
insbesondere an alle Mitarbeiter der Wikimedia-Projeke, dieser Teil
soll mit, durch und für Euch gestaltet werden. Die Vorträge und
Podiumsdiskussionen der WikiCon sind für alle Interessierten offen."

Die offizielle Anmeldung eröffnet innerhalb der nächsten Wochen,
Vorschläge für Vorträge oder Workshops oder ganz neue Formate sowie
Unterstützungsangebote werden bereits über die Projektseite entgegen
genommen.

Wir freuen uns, die WikiConvention als “Hauptsponsor” fördern zu
können und begleiten ganz gespannt die nächsten Schritte. Ich bin in
der Geschäftsstelle Ansprechpartnerin für die Organisatoren und stehe
gerne für Fragen und Anregungen von Interessierten zur Verfügung.

Viele Grüße, wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme,

Nicole Ebber

[1] http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:WikiConvention

-- 
Nicole Ebber
Projektmanagerin

Wikimedia Deutschland e.V.
Eisenacher Straße 2
10777 Berlin

Tel.: +49 30 219158260
http://wikimedia.de

Helfen Sie mit, dass WIKIPEDIA von der UNESCO als erstes digitales
Weltkulturerbe anerkannt wird. Unterzeichnen Sie die Online-Petition:
http://wikipedia.de/wke/.

Wikimedia Deutschland - Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens e.
V. Eingetragen im Vereinsregister des Amtsgerichts
Berlin-Charlottenburg unter der Nummer 23855 B. Als gemeinnützig
anerkannt durch das Finanzamt für Körperschaften I Berlin,
Steuernummer 27/681/51985.
Ralf Bösch | 2 Jun 23:16 2011
Picon

Re: Ankündigung: WikiConvention am 9.-11. September in Nürnberg

Moin Nicole, 
ich bin begeistert, bin gerne mit dabei, helfe wo ich gebraucht werde und
würde mich sehr freuen EUCH liebe Leser der Mailingliste dort zu treffen. 

Tschüß 

Ralf

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: vereinde-l-bounces <at> lists.wikimedia.org
[mailto:vereinde-l-bounces <at> lists.wikimedia.org] Im Auftrag von Nicole Ebber
Gesendet: Donnerstag, 2. Juni 2011 18:17
An: Mailingliste des Wikimedia Deutschland e. V. / mailing list of
WikimediaDeutschland e. V.
Betreff: [VereinDE-l] Ankündigung: WikiConvention am 9.-11. September in
Nürnberg

Hallo zusammen,

heute Mittag ist die Projektseite in der Wikipedia und damit die
Ankündigung der großen Community-Veranstaltung WikiConvention (9.-11.
September) in Nürnberg online gegangen [1]. Kooperationspartner und
Veranstaltungsort ist das Bildungszentrum Nürnberg. Die Veranstaltung
wird von Freiwilligen Wikipedia- und Wikimedianern organisiert;
Wikimedia Deutschland, Wikimedia Österreich und Wikimedia Schweiz
sichern die finanzielle Unterstützung. Außerdem stehen wir von der
Berliner Geschäftsstelle aus den Organisatoren bei logistischen Fragen
mit unseren Erfahrungen beratend zur Seite. Aus der Ankündigung:

"Die WikiConvention (WikiCon) ist ein Treffen der Communities der
deutschsprachigen Wikipedia und ihrer Schwesterprojekte und findet zum
ersten Mal vom 9. bis 11. September 2011 in Nürnberg statt. Ermöglicht
wird die WikiConvention durch die Unterstützung von Wikimedia
Deutschland, Wikimedia Österreich und Wikimedia Schweiz.

Die WikiConvention soll Zeit und Raum für Workshops, Vorträge und
Podiumsdiskussionen bieten, durch offene Strukturen sollen
gleichzeitig neue Ideen entwickelt und vertieft werden. Für Kontakte
im „Real Life“ soll mehr als nur eine Nische im Veranstaltungsprogramm
bleiben. Unser Veranstaltungsort bietet hierfür großartige
Voraussetzungen.

Die WikiConvention richtet sind mit den Workshops und Schulungen
insbesondere an alle Mitarbeiter der Wikimedia-Projeke, dieser Teil
soll mit, durch und für Euch gestaltet werden. Die Vorträge und
Podiumsdiskussionen der WikiCon sind für alle Interessierten offen."

Die offizielle Anmeldung eröffnet innerhalb der nächsten Wochen,
Vorschläge für Vorträge oder Workshops oder ganz neue Formate sowie
Unterstützungsangebote werden bereits über die Projektseite entgegen
genommen.

Wir freuen uns, die WikiConvention als “Hauptsponsor” fördern zu
können und begleiten ganz gespannt die nächsten Schritte. Ich bin in
der Geschäftsstelle Ansprechpartnerin für die Organisatoren und stehe
gerne für Fragen und Anregungen von Interessierten zur Verfügung.

Viele Grüße, wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme,

Nicole Ebber

[1] http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:WikiConvention

-- 
Nicole Ebber
Projektmanagerin

Wikimedia Deutschland e.V.
Eisenacher Straße 2
10777 Berlin

Tel.: +49 30 219158260
http://wikimedia.de

Helfen Sie mit, dass WIKIPEDIA von der UNESCO als erstes digitales
Weltkulturerbe anerkannt wird. Unterzeichnen Sie die Online-Petition:
http://wikipedia.de/wke/.

Wikimedia Deutschland - Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens e.
V. Eingetragen im Vereinsregister des Amtsgerichts
Berlin-Charlottenburg unter der Nummer 23855 B. Als gemeinnützig
anerkannt durch das Finanzamt für Körperschaften I Berlin,
Steuernummer 27/681/51985.

_______________________________________________
VereinDE-l mailing list
VereinDE-l <at> lists.wikimedia.org
https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/vereinde-l
Dirk Franke | 3 Jun 10:40 2011

Re: Ankündigung: WikiConvention am 9.-11. September in Nürnberg

coooooool.

sp

2011/6/2 Nicole Ebber <nicole.ebber <at> wikimedia.de>

> Hallo zusammen,
>
> heute Mittag ist die Projektseite in der Wikipedia und damit die
> Ankündigung der großen Community-Veranstaltung WikiConvention (9.-11.
> September) in Nürnberg online gegangen [1]. Kooperationspartner und
> Veranstaltungsort ist das Bildungszentrum Nürnberg. Die Veranstaltung
> wird von Freiwilligen Wikipedia- und Wikimedianern organisiert;
> Wikimedia Deutschland, Wikimedia Österreich und Wikimedia Schweiz
> sichern die finanzielle Unterstützung. Außerdem stehen wir von der
> Berliner Geschäftsstelle aus den Organisatoren bei logistischen Fragen
> mit unseren Erfahrungen beratend zur Seite. Aus der Ankündigung:
>
> "Die WikiConvention (WikiCon) ist ein Treffen der Communities der
> deutschsprachigen Wikipedia und ihrer Schwesterprojekte und findet zum
> ersten Mal vom 9. bis 11. September 2011 in Nürnberg statt. Ermöglicht
> wird die WikiConvention durch die Unterstützung von Wikimedia
> Deutschland, Wikimedia Österreich und Wikimedia Schweiz.
>
> Die WikiConvention soll Zeit und Raum für Workshops, Vorträge und
> Podiumsdiskussionen bieten, durch offene Strukturen sollen
> gleichzeitig neue Ideen entwickelt und vertieft werden. Für Kontakte
> im „Real Life“ soll mehr als nur eine Nische im Veranstaltungsprogramm
> bleiben. Unser Veranstaltungsort bietet hierfür großartige
> Voraussetzungen.
>
> Die WikiConvention richtet sind mit den Workshops und Schulungen
> insbesondere an alle Mitarbeiter der Wikimedia-Projeke, dieser Teil
> soll mit, durch und für Euch gestaltet werden. Die Vorträge und
> Podiumsdiskussionen der WikiCon sind für alle Interessierten offen."
>
> Die offizielle Anmeldung eröffnet innerhalb der nächsten Wochen,
> Vorschläge für Vorträge oder Workshops oder ganz neue Formate sowie
> Unterstützungsangebote werden bereits über die Projektseite entgegen
> genommen.
>
> Wir freuen uns, die WikiConvention als “Hauptsponsor” fördern zu
> können und begleiten ganz gespannt die nächsten Schritte. Ich bin in
> der Geschäftsstelle Ansprechpartnerin für die Organisatoren und stehe
> gerne für Fragen und Anregungen von Interessierten zur Verfügung.
>
> Viele Grüße, wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme,
>
> Nicole Ebber
>
> [1] http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:WikiConvention
>
>
> --
> Nicole Ebber
> Projektmanagerin
>
> Wikimedia Deutschland e.V.
> Eisenacher Straße 2
> 10777 Berlin
>
> Tel.: +49 30 219158260
> http://wikimedia.de
>
> Helfen Sie mit, dass WIKIPEDIA von der UNESCO als erstes digitales
> Weltkulturerbe anerkannt wird. Unterzeichnen Sie die Online-Petition:
> http://wikipedia.de/wke/.
>
> Wikimedia Deutschland - Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens e.
> V. Eingetragen im Vereinsregister des Amtsgerichts
> Berlin-Charlottenburg unter der Nummer 23855 B. Als gemeinnützig
> anerkannt durch das Finanzamt für Körperschaften I Berlin,
> Steuernummer 27/681/51985.
>
> _______________________________________________
> VereinDE-l mailing list
> VereinDE-l <at> lists.wikimedia.org
> https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/vereinde-l
>
Martina Nolte | 4 Jun 02:05 2011
Picon

Re: Ankündigung: WikiConvention am 9.-11. September in Nürnberg

Ja, finde ich auch supercool und freue mich schon!
Es muss nur anstelle von "_findet zum ersten Mal_  vom 9. bis 11. September 2011 in Nürnberg statt" heißen:
"findet vom 9. bis 11. September 2011_zum  ersten Mal in Nürnberg_  statt".
Auf der Projektseite wird's ja auch korrekt beschrieben: Das erste Mal war Skillshare 2010 in Lüneburg.
Nachdem Nadine rund um diese tolle Aktion viel Haue bekommen hatte, bin ich da ziemlich pingelig.

Abgesehen davon verspricht die Besetzung des Orga-Teams, dass der großartige Spirit des letzten Jahres
auch dieses Mal wieder aufkommen wird. Und ich freue mich auch, dass Wikimedia für eine deutlich
entspanntere Finanzierung sorgt. Super Sache!

Viele Grüße
Martina

Am 03.06.2011 10:40, schrieb Dirk Franke:
> coooooool.
>
> sp
>
> 2011/6/2 Nicole Ebber<nicole.ebber <at> wikimedia.de>
>
>> Hallo zusammen,
>>
>> heute Mittag ist die Projektseite in der Wikipedia und damit die
>> Ankündigung der großen Community-Veranstaltung WikiConvention (9.-11.
>> September) in Nürnberg online gegangen [1]. Kooperationspartner und
>> Veranstaltungsort ist das Bildungszentrum Nürnberg. Die Veranstaltung
>> wird von Freiwilligen Wikipedia- und Wikimedianern organisiert;
>> Wikimedia Deutschland, Wikimedia Österreich und Wikimedia Schweiz
>> sichern die finanzielle Unterstützung. Außerdem stehen wir von der
>> Berliner Geschäftsstelle aus den Organisatoren bei logistischen Fragen
>> mit unseren Erfahrungen beratend zur Seite. Aus der Ankündigung:
>>
>> "Die WikiConvention (WikiCon) ist ein Treffen der Communities der
>> deutschsprachigen Wikipedia und ihrer Schwesterprojekte und findet zum
>> ersten Mal vom 9. bis 11. September 2011 in Nürnberg statt. Ermöglicht
>> wird die WikiConvention durch die Unterstützung von Wikimedia
>> Deutschland, Wikimedia Österreich und Wikimedia Schweiz.
>>
>> Die WikiConvention soll Zeit und Raum für Workshops, Vorträge und
>> Podiumsdiskussionen bieten, durch offene Strukturen sollen
>> gleichzeitig neue Ideen entwickelt und vertieft werden. Für Kontakte
>> im „Real Life“ soll mehr als nur eine Nische im Veranstaltungsprogramm
>> bleiben. Unser Veranstaltungsort bietet hierfür großartige
>> Voraussetzungen.
>>
>> Die WikiConvention richtet sind mit den Workshops und Schulungen
>> insbesondere an alle Mitarbeiter der Wikimedia-Projeke, dieser Teil
>> soll mit, durch und für Euch gestaltet werden. Die Vorträge und
>> Podiumsdiskussionen der WikiCon sind für alle Interessierten offen."
>>
>> Die offizielle Anmeldung eröffnet innerhalb der nächsten Wochen,
>> Vorschläge für Vorträge oder Workshops oder ganz neue Formate sowie
>> Unterstützungsangebote werden bereits über die Projektseite entgegen
>> genommen.
>>
>> Wir freuen uns, die WikiConvention als “Hauptsponsor” fördern zu
>> können und begleiten ganz gespannt die nächsten Schritte. Ich bin in
>> der Geschäftsstelle Ansprechpartnerin für die Organisatoren und stehe
>> gerne für Fragen und Anregungen von Interessierten zur Verfügung.
>>
>> Viele Grüße, wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme,
>>
>> Nicole Ebber
>>
>> [1] http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:WikiConvention
>>
>>
>> --
>> Nicole Ebber
>> Projektmanagerin
>>
>> Wikimedia Deutschland e.V.
>> Eisenacher Straße 2
>> 10777 Berlin
>>
>> Tel.: +49 30 219158260
>> http://wikimedia.de
>>
>> Helfen Sie mit, dass WIKIPEDIA von der UNESCO als erstes digitales
>> Weltkulturerbe anerkannt wird. Unterzeichnen Sie die Online-Petition:
>> http://wikipedia.de/wke/.
>>
>> Wikimedia Deutschland - Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens e.
>> V. Eingetragen im Vereinsregister des Amtsgerichts
>> Berlin-Charlottenburg unter der Nummer 23855 B. Als gemeinnützig
>> anerkannt durch das Finanzamt für Körperschaften I Berlin,
>> Steuernummer 27/681/51985.
>>
>> _______________________________________________
>> VereinDE-l mailing list
>> VereinDE-l <at> lists.wikimedia.org
>> https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/vereinde-l
>>
> _______________________________________________
> VereinDE-l mailing list
> VereinDE-l <at> lists.wikimedia.org
> https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/vereinde-l
>
Nadine Stark | 4 Jun 21:21 2011
Picon
Picon

Expertengespräch...

In Berlin fand am 31.05.2011 das "Expertengespräch" im Rahmen der 
Initiative von WMDE "Wikipedia muss Weltkulturerbe werden" statt.

Hier findet sich das Video...:

http://vimeo.com/24601332

Wird es dazu noch eine Aufarbeitung, Zusammenfassung oder ein Transkript 
geben?

Unter welcher Lizenz steht das Video (für Nachnutzungen)?

Bester Gruß und Danke für jede Antwort, sollte eine kommen :-)

Nadine / Abena
Marcus Cyron | 5 Jun 00:33 2011
Picon

Re: Expertengespräch...

Hiho,

Lizenz steht doch dabei: http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/

Marcus

>In Berlin fand am 31.05.2011 das "Expertengespräch" im Rahmen der
>Initiative von WMDE "Wikipedia muss Weltkulturerbe werden" statt.
>
>Hier findet sich das Video...:
>
>http://vimeo.com/24601332
>
>Wird es dazu noch eine Aufarbeitung, Zusammenfassung oder ein Transkript
>geben?
>
>Unter welcher Lizenz steht das Video (für Nachnutzungen)?
>
>Bester Gruß und Danke für jede Antwort, sollte eine kommen :-)
>
>Nadine / Abena
>
>
>
>_______________________________________________
>VereinDE-l mailing list
>VereinDE-l <at> lists.wikimedia.org
>https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/vereinde-l
Nadine Stark | 5 Jun 10:27 2011
Picon
Picon

Re: Expertengespräch...

Danke Marcus für den Hinweis,

bei Vimeo hatte ich es dann auch irgendwann gefunden, nur der Autor 
(Urheber) fehlt dann jetzt noch für eine Nachnutzung.
Ich bin aufgrund des fehlenden Hinweises auf eine Lizenz auf den 
Vereinsseiten hier:

http://wikimedia.de/wiki/Weltkulturerbe/Expertengespr%C3%A4ch_31._Mai

nicht auf die Idee gekommen bei Vimeo lange die halbe Seite nach einem 
Lizenzhinweis und einem Urheber zu untersuchen.
Vielleicht könnte das der Verein zur Förderung freien Wissens auf seinen 
eigenen Seiten nachholen. Seufz.

Ansonsten benötige ich nur noch einen Hinweis zur Urhebernennung. Sind 
die im Video dargestellten mit einer Nachnutzung (zB Transkript 
einverstanden?) und die Beantwortung der Frage, ob dieses 
Expertengespräch einer Aufarbeitung (Zusammenfassung, Nächste Schritte, 
zeitlicher Ablauf...) zugeführt wird.Was genau sol den nun an der WP 
geschützt werden?

Wo kann man denn das Vereinskonzept zum Welterbe einsehen? Im Moment 
hört sich das doch alles noch sehr am Anfang an. Wie ist der Stand?

Bester Gruß,
Nadine

Am 05.06.2011 00:33, schrieb Marcus Cyron:
> Hiho,
>
> Lizenz steht doch dabei: http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/
>
> Marcus
>
>
>
>
>> In Berlin fand am 31.05.2011 das "Expertengespräch" im Rahmen der
>> Initiative von WMDE "Wikipedia muss Weltkulturerbe werden" statt.
>>
>> Hier findet sich das Video...:
>>
>> http://vimeo.com/24601332
>>
>> Wird es dazu noch eine Aufarbeitung, Zusammenfassung oder ein Transkript
>> geben?
>>
>> Unter welcher Lizenz steht das Video (für Nachnutzungen)?
>>
>> Bester Gruß und Danke für jede Antwort, sollte eine kommen :-)
>>
>> Nadine / Abena
>>
>>
>>
>> _______________________________________________
>> VereinDE-l mailing list
>> VereinDE-l <at> lists.wikimedia.org
>> https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/vereinde-l
> _______________________________________________
> VereinDE-l mailing list
> VereinDE-l <at> lists.wikimedia.org
> https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/vereinde-l
>
Nicole Ebber | 5 Jun 23:56 2011
Picon

Re: Ankündigung: WikiConvention am 9.-11. September in Nürnberg

Hallo Martina,

danke für den Hinweis! Die Stelle im Text und im Blog ist geändert.
Das "zum ersten Mal" bezog sich tatsächlich mehr auf den Namen und die
Stadt als auf die Veranstaltung an sich und war somit
missverständlich.

Viele Grüße
Nicole

2011/6/4 Martina Nolte <kontakt <at> martina-nolte.de>:
> Ja, finde ich auch supercool und freue mich schon!
> Es muss nur anstelle von "_findet zum ersten Mal_  vom 9. bis 11. September 2011 in Nürnberg statt"
heißen: "findet vom 9. bis 11. September 2011_zum  ersten Mal in Nürnberg_  statt".
> Auf der Projektseite wird's ja auch korrekt beschrieben: Das erste Mal war Skillshare 2010 in Lüneburg.
Nachdem Nadine rund um diese tolle Aktion viel Haue bekommen hatte, bin ich da ziemlich pingelig.
>
> Abgesehen davon verspricht die Besetzung des Orga-Teams, dass der großartige Spirit des letzten
Jahres auch dieses Mal wieder aufkommen wird. Und ich freue mich auch, dass Wikimedia für eine deutlich
entspanntere Finanzierung sorgt. Super Sache!
>
> Viele Grüße
> Martina
>
>
> Am 03.06.2011 10:40, schrieb Dirk Franke:
>> coooooool.
>>
>> sp
>>
>> 2011/6/2 Nicole Ebber<nicole.ebber <at> wikimedia.de>
>>
>>> Hallo zusammen,
>>>
>>> heute Mittag ist die Projektseite in der Wikipedia und damit die
>>> Ankündigung der großen Community-Veranstaltung WikiConvention (9.-11.
>>> September) in Nürnberg online gegangen [1]. Kooperationspartner und
>>> Veranstaltungsort ist das Bildungszentrum Nürnberg. Die Veranstaltung
>>> wird von Freiwilligen Wikipedia- und Wikimedianern organisiert;
>>> Wikimedia Deutschland, Wikimedia Österreich und Wikimedia Schweiz
>>> sichern die finanzielle Unterstützung. Außerdem stehen wir von der
>>> Berliner Geschäftsstelle aus den Organisatoren bei logistischen Fragen
>>> mit unseren Erfahrungen beratend zur Seite. Aus der Ankündigung:
>>>
>>> "Die WikiConvention (WikiCon) ist ein Treffen der Communities der
>>> deutschsprachigen Wikipedia und ihrer Schwesterprojekte und findet zum
>>> ersten Mal vom 9. bis 11. September 2011 in Nürnberg statt. Ermöglicht
>>> wird die WikiConvention durch die Unterstützung von Wikimedia
>>> Deutschland, Wikimedia Österreich und Wikimedia Schweiz.
>>>
>>> Die WikiConvention soll Zeit und Raum für Workshops, Vorträge und
>>> Podiumsdiskussionen bieten, durch offene Strukturen sollen
>>> gleichzeitig neue Ideen entwickelt und vertieft werden. Für Kontakte
>>> im „Real Life“ soll mehr als nur eine Nische im Veranstaltungsprogramm
>>> bleiben. Unser Veranstaltungsort bietet hierfür großartige
>>> Voraussetzungen.
>>>
>>> Die WikiConvention richtet sind mit den Workshops und Schulungen
>>> insbesondere an alle Mitarbeiter der Wikimedia-Projeke, dieser Teil
>>> soll mit, durch und für Euch gestaltet werden. Die Vorträge und
>>> Podiumsdiskussionen der WikiCon sind für alle Interessierten offen."
>>>
>>> Die offizielle Anmeldung eröffnet innerhalb der nächsten Wochen,
>>> Vorschläge für Vorträge oder Workshops oder ganz neue Formate sowie
>>> Unterstützungsangebote werden bereits über die Projektseite entgegen
>>> genommen.
>>>
>>> Wir freuen uns, die WikiConvention als “Hauptsponsor” fördern zu
>>> können und begleiten ganz gespannt die nächsten Schritte. Ich bin in
>>> der Geschäftsstelle Ansprechpartnerin für die Organisatoren und stehe
>>> gerne für Fragen und Anregungen von Interessierten zur Verfügung.
>>>
>>> Viele Grüße, wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme,
>>>
>>> Nicole Ebber
>>>
>>> [1] http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:WikiConvention
>>>
>>>
>>> --
>>> Nicole Ebber
>>> Projektmanagerin
>>>
>>> Wikimedia Deutschland e.V.
>>> Eisenacher Straße 2
>>> 10777 Berlin
>>>
>>> Tel.: +49 30 219158260
>>> http://wikimedia.de
>>>
>>> Helfen Sie mit, dass WIKIPEDIA von der UNESCO als erstes digitales
>>> Weltkulturerbe anerkannt wird. Unterzeichnen Sie die Online-Petition:
>>> http://wikipedia.de/wke/.
>>>
>>> Wikimedia Deutschland - Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens e.
>>> V. Eingetragen im Vereinsregister des Amtsgerichts
>>> Berlin-Charlottenburg unter der Nummer 23855 B. Als gemeinnützig
>>> anerkannt durch das Finanzamt für Körperschaften I Berlin,
>>> Steuernummer 27/681/51985.
>>>
>>> _______________________________________________
>>> VereinDE-l mailing list
>>> VereinDE-l <at> lists.wikimedia.org
>>> https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/vereinde-l
>>>
>> _______________________________________________
>> VereinDE-l mailing list
>> VereinDE-l <at> lists.wikimedia.org
>> https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/vereinde-l
>>
> _______________________________________________
> VereinDE-l mailing list
> VereinDE-l <at> lists.wikimedia.org
> https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/vereinde-l
>

-- 
Nicole Ebber
Projektmanagerin

Wikimedia Deutschland e.V.
Eisenacher Straße 2
10777 Berlin

Tel.: +49 30 219158260
http://wikimedia.de

Helfen Sie mit, dass WIKIPEDIA von der UNESCO als erstes digitales
Weltkulturerbe anerkannt wird. Unterzeichnen Sie die Online-Petition:
http://wikipedia.de/wke/.

Wikimedia Deutschland - Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens e.
V. Eingetragen im Vereinsregister des Amtsgerichts
Berlin-Charlottenburg unter der Nummer 23855 B. Als gemeinnützig
anerkannt durch das Finanzamt für Körperschaften I Berlin,
Steuernummer 27/681/51985.

Gmane