Pavel Richter | 1 Jun 18:56 2010
Picon

Bericht aus der Geschäftsstelle Mai 2010

Liebe Freunde des Freien Wissens,

== Mitgliederversammlung == 

Am 8. Mai 2010 fand in Berlin die jährliche Mitgliederversammlung von Wikimedia Deutschland statt. Da
wir als Verein organisiert sind, ist diese Versammlung das höchste Entscheidungsgremium. Der alte
Vorstand legt Rechenschaft ab und wird entlastet, der Geschäftsführer berichtet über die
wesentlichen Aktivitäten des abgelaufenen Jahres, ein neuer Vorstand wird gewählt und wichtige
Anträge diskutiert und entschieden. Die Vor- und Nachbereitung der MV war ein wichtiger Schwerpunkt
für den April / Mai. Viele Informationen finden sich bereits hier (1)) und hier (2), die Anträge sowie
das Protokoll sind auf unserer Webseite zu finden (3).

== Hochschule für Wirtschaft und Recht ==

Zusammen mit unserem Fundraiser Till Mletzko war ich von Frau Prof. Bettina Hohn eingeladen, die an der
Hochschule eine Professur für Öffentliches Management mit dem Schwerpunkt Betriebswirtschaftslehre
mit dem Fachgebiet Public und Nonprofit Management innehat. Wir konnten zwei Stunden vor ihren Studenten
die Arbeit von Wikimedia Deutschland, das Fundraising-Konzept und die Schwerpunkte unserer Arbeit
vorstellen und diskutieren. Und vielleicht konnten wir den einen oder die andere dazu motivieren, sich
zum Beispiel für Praktika, als Werksstudenten oder auch für eine Anstellung bei uns zu bewerben.

== Schulprojekt ==

Im Schulprojekt haben wir große Schritte gemacht. Zwei Veranstaltungen in Brandenburg und eine in
Rheinland-Pfalz ermöglichten es uns erneut, Lehrern wie Schülern die für den Schulrahmen wichtigen
Kenntnisse über die Wikipedia zu vermitteln. Ganz in diesem Sinn haben wir auch eine weitere Schulung in
Brandenburg durch einen dortigen Medienberater unterstützen können. Diese Erfahrungen und sind
insbesondere für die kommende Planung des Schulprojektes von Bedeutung und brachten auch Kontakte
für die Zusammenarbeit mit den Bundesländern in der Zukunft.

(Continue reading)

Pavel Richter | 1 Jun 18:59 2010
DaB. | 1 Jun 20:54 2010

Re: Bericht aus der Geschäftsstelle Mai 2010

Hallo,
Am Dienstag 01 Juni 2010, 18:56:24 schrieb Pavel Richter:
> Der nächste Monatsbericht erscheint dann am 30. Mai 2010.

ich vermute: Juni?

Mal eine aktuelle Zahl aus meinem Bereich (weil's gerade so schön passt): 
Aktuell verfügt der – hauptsächlich von Wikimedia Deutschland finanzierte – 
Toolserver über 195 aktive Toolautoren, Bothüter, Datenbank-Abfrager und 
akademische Forscher.

Danke für den sehr ausführlichen Bericht :-).

Mit freundlichen Grüßen
DaB.

--

-- 
Benutzerseite: [[:w:de:User:DaB.]] — PGP: 2B255885
_______________________________________________
VereinDE-l mailing list
VereinDE-l <at> lists.wikimedia.org
https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/vereinde-l
Pavel Richter | 2 Jun 11:30 2010
Picon

Re: Bitte um Rechtsgutachten: Hausrecht versus Freie Lizenz

Hi Martina,

Danke für die spannenden Fragen - wir werden diese (erweitert um einige
Punkte) von unseren Anwälten klären lassen und die Ergebnisse entsprechend
veröffentlichen. Ziel sollte es sein, diese dann für Vorlagen /
Musterschreiben zu verwenden, mit denen man sich an die entsprechenden
Hausordnungsaussteller wenden kann. Das ganze wird wohl zwei, drei Wochen
dauern, denke ich. Ich melde mich, sobald ich mehr weiß.

Mit freundlichen Grüßen,

Pavel Richter
Geschäftsführer
-------------------------------------
Wikimedia Deutschland - Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens e. V.
Eingetragen im Vereinsregister des Amtsgerichts Berlin-Charlottenburg unter
der Nummer 23855 Nz. Als gemeinnützig anerkannt durch das Finanzamt für
Körperschaften I Berlin, Steuernummer 27/681/51985.

> -----Ursprüngliche Nachricht-----
> Von: vereinde-l-bounces <at> lists.wikimedia.org [mailto:vereinde-l-
> bounces <at> lists.wikimedia.org] Im Auftrag von Martina Nolte
> Gesendet: Donnerstag, 20. Mai 2010 20:30
> An: WMD Mailingliste
> Betreff: [VereinDE-l] Bitte um Rechtsgutachten: Hausrecht versus Freie
> Lizenz
> 
> Hallo!
> 
> Auf Commons wird WMDE gebeten, bei der Klärung rechtlicher Fragen zu
(Continue reading)

Martina Nolte | 2 Jun 15:38 2010
Picon

Re: Bitte um Rechtsgutachten: Hausrecht versus Freie Lizenz

Prima, danke!

Pavel Richter schrieb:
> Hi Martina,
> 
> Danke für die spannenden Fragen - wir werden diese (erweitert um einige
> Punkte) von unseren Anwälten klären lassen und die Ergebnisse entsprechend
> veröffentlichen. Ziel sollte es sein, diese dann für Vorlagen /
> Musterschreiben zu verwenden, mit denen man sich an die entsprechenden
> Hausordnungsaussteller wenden kann. Das ganze wird wohl zwei, drei Wochen
> dauern, denke ich. Ich melde mich, sobald ich mehr weiß.
> 
> Mit freundlichen Grüßen,
> 
> Pavel Richter
> Geschäftsführer
> -------------------------------------
> Wikimedia Deutschland - Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens e. V.
> Eingetragen im Vereinsregister des Amtsgerichts Berlin-Charlottenburg unter
> der Nummer 23855 Nz. Als gemeinnützig anerkannt durch das Finanzamt für
> Körperschaften I Berlin, Steuernummer 27/681/51985.
> 
>> -----Ursprüngliche Nachricht-----
>> Von: vereinde-l-bounces <at> lists.wikimedia.org [mailto:vereinde-l-
>> bounces <at> lists.wikimedia.org] Im Auftrag von Martina Nolte
>> Gesendet: Donnerstag, 20. Mai 2010 20:30
>> An: WMD Mailingliste
>> Betreff: [VereinDE-l] Bitte um Rechtsgutachten: Hausrecht versus Freie
>> Lizenz
>>
(Continue reading)

Pavel Richter | 10 Jun 10:33 2010
Picon

Monatsbericht jetzt auch auf Englisch

Hallo zusammen,

beginnend mit dem März-Bericht werden in Zukunft die Berichte aus der
Geschäftsstelle auch auf Englisch publiziert. Zu finden sind sie (vorerst)
nur auf der Liste "Chapter Reports"
(https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/chapters-reports), in den
kommenden Monaten wird es dafür aber auch Platz auf unserer Vereinsseite
geben.

Mit freundlichen Grüßen,

Pavel Richter
Geschäftsführer
-------------------------------------
Wikimedia Deutschland e.V.
Eisenacher Straße 2
10777 Berlin

Telefon 030 - 219 158 26-0
www.wikimedia.de

Stellen Sie sich eine Welt vor, in der jeder Mensch an der Menge allen
Wissens frei teilhaben kann. Helfen Sie uns dabei!
http://spenden.wikimedia.de/

**** Unterstützen Sie Freies Wissen mit einer SMS. Senden Sie einfach WIKI
an 81190. Mit 5 Euro sichern Sie so die Verfügbarkeit und Weiterentwicklung
der Wikipedia. ****

Wikimedia Deutschland - Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens e. V.
(Continue reading)

Thomas Goldammer | 11 Jun 08:52 2010

Rechenschaftsberichte auf Meta

Ahoi,

offenbar gibts da ein Problem mit der Lizenz...
http://meta.wikimedia.org/w/index.php?title=File:Rechenschaftsbericht_Birken_2009.pdf&diff=2003580&oldid=1944148
...oder auch nicht. Bitte klärt das mit dem betreffenden Benutzer
und/oder in der Dateibeschreibung, bevor sie jemand voreilig
weglöscht. ;)

LG
Th.
Nicole Ebber | 14 Jun 19:16 2010
Picon

Verleihung der Zedler-Medaille 2010 - Erste Informationen und Bitte um Unterstützung

Hallo zusammen,

ich habe soeben auf Meta die ersten Informationen (Rückblick, Ziele, 
Neuheiten in 2010, Zeitplan) zur Verleihung der Zedler-Medaille 2010 
eingestellt : http://meta.wikimedia.org/wiki/Zedler-Medaille_2010

Gemeinsam mit der Community und den Vereinsmitgliedern möchten wir die 
Zedler-Medaille 2010 noch erfolgreicher machen. Wir freuen uns über eure 
Ideen, Anregungen oder die Vermittlung interessanter Kontakte und 
möchten euch in einigen Punkte um ganz konkrete Unterstützung bitten:

Studierende, Akademikerinnen und Akademiker unter euch können uns z.B. 
unterstützen, indem ihr

    * die Ausschreibung an euren Universitäten verbreitet, eure
      Sekretariate, Dekanate, Asten und Fachschaften über die
      Ausschreibung informiert und potentiellen Interessierten davon
      erzählt,
    * als Zedler-Botschafterinnen und -Botschafter an eure Unis geht und
      dort Workshops zum Erstellen eines guten enzyklopädischen Artikels
      haltet,
    * ihr eure Lehrkräfte überzeugt, ein Seminar zum kollaborativen
      Erstellen eines Artikels anzubieten - oder selber ein solches
      Seminar veranstaltet oder
    * uns Kontakte zu Studentenzeitungen und weiteren Multiplikatoren
      vermittelt.

Wenn ihr im Mentorenprogramm aktiv seid, könnt ihr uns unterstützen, 
indem ihr

(Continue reading)

Marinos IOANNIDES | 14 Jun 22:35 2010

Euromed2010: Last Call and new deadline for the submission of papers - International Conference: Dedicated to Digital Cultural Heritage / Multilingua Digital Libraries -

LAST CALL FOR PAPERS and extended Deadline: June 28th, 2010
***********************************************************************
*             APOLOGIES FOR CROSS-POSTING  
* PLEASE FORWARD THIS EMAIL TO YOUR COLLEAGUES,
* EXPERTS/PROFESSIONALS, STUDENTS, RESEARCHERS, INSTITUTIONS
* Thank you very much for your help & support,
* Regards,
* Marinos Ioannides
* www.euromed2010.org
***********************************************************************
EuroMed2010  -  LAST  Call for Papers - New Deadlines and Best Paper Awards

 Dedicated to Digital Cultural Heritage and Digital Libraries

November 8 - 13th, 2010
Limassol, Cyprus
http://www.euromed2010.eu

Invitation:
You are kindly invited to submit a paper to the EUROMED2010 joint
conference which will provide an opportunity to exchange research
results, opinions, experiences and proposals on the best practice and
hi-tech tools from Information and Communications Technology to
document, archive, preserve, manage and communicate Cultural Heritage (CH).
The main goal of the event is not only to illustrate the programs underway
but also excellent work wherever it is located and however it is
supported, in order to promote a common approach to the tasks of e-
documentation of World Cultural Heritage. Furthermore, regional
capacities in the area of Cultural Heritage and IT will be facilitated
in advancing their know-how through the exchange of information and
(Continue reading)

Nicole Ebber | 15 Jun 11:13 2010
Picon

Schulprojekt: Referenten und Räume gesucht

Hallo zusammen,

ein kleiner Reminder bzgl. des Wikipedia-Schulprojektes:

= Referenten für das Wikipedia-Schulprojekt gesucht =

Wir möchten unser Engagement im Bereich Schule und Medienpädagogik noch 
weiter ausbauen und die Aktionstage und Lehrerschulungen gemeinsam mit 
euch aus der Community zu einer regelmäßigen und standardisierten 
Veranstaltung machen. Dafür werden wir einen Pool von Freiwilligen 
aufbauen, die das Schulprojekt als Referenten betreiben und den 
kritischen Umgang mit Freiem Wissen fördern möchten.

Einzelheiten zum Schulprojekt und dieser Ausschreibung findet ihr hier: 
http://meta.wikimedia.org/wiki/Wikipedia-Schulprojekt/Ausschreibung

Die Bewerbungsfrist läuft noch bis Ende Juni, wir freuen uns über 
weitere Bewerbungen.

= Räume für die Fortbildung der Referenten gesucht =

Um die zukünftigen Referenten in Präsentation und Rhetorik zu schulen 
und kollaborativ standardisierte Inhalte als Grundlage für Aktionstage 
und Lehrermodul zu erarbeiten, veranstalten wir vom 23. bis 25. Juli 
2010 ein Schulprojekt-Camp. Leider haben wir bisher noch keine 
geeigneten Räume finden können und bitte nochmals um eure Hilfe:

Eckdaten:
Großraum Kassel/Göttingen
23. bis 25. Juli 2010
(Continue reading)


Gmane