Marinos IOANNIDES | 1 Sep 02:44 2008

VSMM2008 : Dedicated to Digital Cultural Heritage - 2nd call for Participation

*************************************************************************
 *  PLEASE FORWARD THIS EMAIL TO YOUR COLLEAGUES,
 * EXPERTS/PROFESSIONALS, STUDENTS, RESEARCHERS, INSTITUTIONS
 * Thank you very much for your support,
 * Regards,
 * Marinos Ioannides
 * www.vsmm2008.org
 *************************************************************************
 International Conference VSMM 2008 - Call for Participation

Digital Heritage: Our Hi-tech-STORY for the Future

Technologies to Document, Preserve, Communicate,
 and Prevent the Destruction of our Fragile Cultural Heritage
 October 20. - 25th, 2008
 Limassol, Cyprus

http://www.vsmm2008.org
 --------------------------------------------------
 Dear Colleagues,

 We are pleased to announce that registration is now open for the 14th 
International Conference on Virtual Systems and Multimedia - VSMM2008:

"Digital Heritage 2.0: Our Hi-tech-story for the Future".
 Technologies to Document, Preserve, Communicate,
 and Prevent the Destruction of our Fragile Cultural Heritage

The conference, held under the Patronage of H.E. the President of the 
Republic of Cyprus and UNESCO, will take place in the 5-star beachfront 
(Continue reading)

Henriette Fiebig | 1 Sep 08:38 2008
Picon

Re: Personalia


On 31.08.2008, at 22:15, Achim Raschka wrote:

>>
>> Bewerben konnte sich jede(r), ist es wirklich Verwunderung darüber
>> oder über die konkrete Personalentscheidung? Da ich nicht weiss, wer
>> sich noch beworben hat, kann ich schwer sagen, ob die Entscheidung  
>> die
>> bestmögliche war, relativ gesehen. Ob sie absolut prima war oder
>> nicht, wird Henriette ja in den nächsten Monaten schon zeigen  
>> können -
>> insofern mache ich mir da jetzt wenige Sorgen.
>
> Ich sehe jetzt in meinem Mail keine Stelle, wo ersichtlich sein  
> könnte, dass ich mir Sorgen mache. Ich meinte es, wie ich es  
> schrieb: Ich wundere mich darüber, dass henriette sich dazu  
> entschieden hat, für den Verein zu arbeiten und sich zu bewerben -  
> das hat sie aber offensichtlich getan und zum neuen Job gratulier  
> ich ihr ganz doll.

Hi,

als jemand, der bereits seit vier Jahren Veranstaltungen für die  
Wikipedia organisiert und das richtig, richtig gern macht, gab es für  
mich überhaupt keine Bedenken und kein Zaudern hinsichtlich der  
Bewerbungsfrage.

Natürlich bewerbe ich mich auf eine Stelle von der ich meine, daß ich  
sie gut ausfüllen kann: Warum auch nicht? Ich mag die Wikipedia, ich  
mag die Community, ich mag die Organisationsarbeit; ich kann mit  
(Continue reading)

Henriette Fiebig | 5 Sep 00:21 2008
Picon

Ein guter Grund zu feiern!

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Wikipedianer,

wenn einem etwas so Schönes wie ein Auszeichnung für „Engagement, Mut  
und Verantwortung sich für eine bessere Welt einzusetzen“  
wiederfährt, dann sollte man das nicht zum Anlass nehmen sich nur  
insgeheim zu freuen, sondern sein Freude mit allen teilen.

Der Wikimedia e. V. lädt daher am Vorabend der Quadriga-Verleihung an  
die Wikipedia – am Donnerstag den 2. Oktober – nach Berlin ein. Und  
zwar an einen Ort, der schon  lange mit der Wikipedia verbunden ist:  
In die Raumstation c-base in Berlin-Mitte.

Dort trifft sich nicht nur schon seit Jahren der Berliner Wikipedia- 
Stammtisch, dort wurde auch der Wikimedia e. V. im Beisein von Jimmy  
Wales gegründet und die Raumstationsbewohner sind der Wikipedia seit  
Anfang an mit großer Sympathie verbunden.

Ganz besonders freuen wir uns, dass Jimmy vor ein paar Tagen seine  
Teilnahme an der Party zugesagt hat! Die rare Gelegenheit den Gründer  
des Projektes Wikipedia live zu sehen, sollte sich niemand entgehen  
lassen :)

Wer mitfeiern möchte, der ist herzlich eingeladen und sollte sich auf  
der Gästeliste eintragen: http://de.wikipedia.org/wiki/ 
Wikipedia:Quadriga-Party

Viele Grüße, see you in Berlin

Henriette

(Continue reading)

Debora Weber-Wulff | 5 Sep 09:47 2008
Picon

Re: Ein guter Grund zu feiern!

Hi,

Henriette Fiebig wrote:

> Dort trifft sich nicht nur schon seit Jahren der Berliner Wikipedia- 
> Stammtisch, dort wurde auch der Wikimedia e. V. im Beisein von Jimmy  
> Wales gegründet und die Raumstationsbewohner sind der Wikipedia seit  
> Anfang an mit großer Sympathie verbunden.

<oma>
Nee, nee, nee, Mädel. Ich war selber dabei, hoffte einigermassen
anonym im Hintergrund zu bleiben bevor Eric Möller mich geoutet hat.
Wir waren zur Gründung an der TU in so'nen schrecklichen Hörsaal.
*Gefeiert* wurde in der c-base :) Und Sitzungen dort abgehalten. Und
Stammtische, natürlich, die besten.
</oma>

> 
> Ganz besonders freuen wir uns, dass Jimmy vor ein paar Tagen seine  
> Teilnahme an der Party zugesagt hat! Die rare Gelegenheit den Gründer  
> des Projektes Wikipedia live zu sehen, sollte sich niemand entgehen  
> lassen :)
> 
> Wer mitfeiern möchte, der ist herzlich eingeladen und sollte sich auf  
> der Gästeliste eintragen: http://de.wikipedia.org/wiki/ 
> Wikipedia:Quadriga-Party
Wegen der Umbruch in der E-Mail-Liste schien es, dass ich mich auf
die Hauptseite eintragen sollte. Aber irgendwo steht geschrieben.....
Lass die Finger von der Hauptseite.

(Continue reading)

Henriette Fiebig | 5 Sep 10:18 2008
Picon

Re: Ein guter Grund zu feiern!


On 05.09.2008, at 09:47, Debora Weber-Wulff wrote:

> Hi,
>
> Henriette Fiebig wrote:
>
>> Dort trifft sich nicht nur schon seit Jahren der Berliner Wikipedia-
>> Stammtisch, dort wurde auch der Wikimedia e. V. im Beisein von Jimmy
>> Wales gegründet und die Raumstationsbewohner sind der Wikipedia seit
>> Anfang an mit großer Sympathie verbunden.
>
> <oma>
> Nee, nee, nee, Mädel. Ich war selber dabei, hoffte einigermassen
> anonym im Hintergrund zu bleiben bevor Eric Möller mich geoutet hat.
> Wir waren zur Gründung an der TU in so'nen schrecklichen Hörsaal.
> *Gefeiert* wurde in der c-base :) Und Sitzungen dort abgehalten. Und
> Stammtische, natürlich, die besten.
> </oma>

1. bist Du kaum älter als ich (also bin auch 'ne Oma :)) und 2. haben  
wir in der c-base bis tief in die Nacht noch die Satzung finalisiert  
… ja gut, war etwas verkürzt ausgedrückt mit der Vereins-Gründung;  
ich gebs ja zu ;)
>
>>
>> Wer mitfeiern möchte, der ist herzlich eingeladen und sollte sich auf
>> der Gästeliste eintragen: http://de.wikipedia.org/wiki/
>> Wikipedia:Quadriga-Party
> Wegen der Umbruch in der E-Mail-Liste schien es, dass ich mich auf
(Continue reading)

Sebastian Moleski | 5 Sep 16:08 2008
Picon

August-Bericht

Hallo,

auf der Mitgliederversammlung hatte ich versprochen, dass es mindestens 
monatliche Berichte darüber gibt, womit wir uns zur Zeit beschäftigen. 
Dieses Versprechen möchte ich jetzt für den August einlösen.

== Veranstaltungen & Projekte ==
=== Zedler-Medaille ===
Wir haben vom Spektrum-Verlag eine Zusage über 5000 Euro erhalten. Die
Pressemitteilung zum Wettbewerb ist rausgegangen und es haben sich
bereits Dutzende Interessenten gemeldet, denen Claudia die
Teilnahmebedingungen zukommen ließ. Die Verleihung der Medaillen (eine
für Naturwissenschaften, eine für Geisteswissenschaften) ist für
November geplant. Weitere Informationen gibt es auf 
http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Zedler-Medaille

=== Quadriga ===
Die Pressemitteilungen zur Quadriga wurden von uns und der Werkstatt
Deutschland verteilt. Ankündigungen gab es auch auf den Mailinglisten
und in der Wikipedia. Für den 2. Oktober ist eine Party mit Jimmy
geplant, um Vorbereitungen dafür kümmert sich Henriette. Alle 
Wikipediander und deren Freunde sind eingeladen. Details findet ihr auf 
http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Quadriga-Party

=== YOU ===
Wikipedia wird dieses Jahr auf der YOU in Berlin präsent sein. Henriette 
organisiert den Stand, wer sich daran beteiligen möchte, kann weitere 
Details auf http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:YOU_2008 nachlesen. 
Die YOU findet vom 24. bis 26. Oktober statt. Schaut doch mal bei uns 
vorbei!
(Continue reading)

Marcus Cyron | 5 Sep 21:13 2008
Picon

Re: Ein guter Grund zu feiern!

Hallöle,

Was mich jetzt mal interessieren würde ist - wer repräsentiert uns denn außer Jimbo bei der Verleihung?

Marcus
Sebastian Moleski | 5 Sep 21:30 2008
Picon

Re: Ein guter Grund zu feiern!

Marcus Cyron wrote:
> Hallöle,
> 
> Was mich jetzt mal interessieren würde ist - wer repräsentiert uns denn außer Jimbo bei der Verleihung?

Der Veranstalter hat Wikimedia Deutschland gebeten, eine Gästeliste 
vorzuschlagen. Da das Kontingent beschränkt war, musste eine Auswahl 
getroffen werden. Das haben wir getan, sodass 18 Wikipedianer und 
Freunde an der Verleihung teilnehmen werden.

Beste Grüße
Sebastian
Marcus Cyron | 5 Sep 21:48 2008
Picon

Re: Ein guter Grund zu feiern!


> Marcus Cyron wrote:
> > Hallöle,
> > 
> > Was mich jetzt mal interessieren würde ist - wer repräsentiert uns denn außer Jimbo bei der Verleihung?
> 
> Der Veranstalter hat Wikimedia Deutschland gebeten, eine Gästeliste 
> vorzuschlagen. Da das Kontingent beschränkt war, musste eine Auswahl 
> getroffen werden. Das haben wir getan, sodass 18 Wikipedianer und 
> Freunde an der Verleihung teilnehmen werden.
> 
> Beste Grüße
> Sebastian

Das ist keine Antwort auf meine Frage Sebastian ;). 

M.
Sebastian Moleski | 5 Sep 21:54 2008
Picon

Re: Ein guter Grund zu feiern!

Marcus Cyron wrote:
>> Marcus Cyron wrote:
>>> Hallöle,
>>>
>>> Was mich jetzt mal interessieren würde ist - wer repräsentiert uns denn außer Jimbo bei der Verleihung?
>> Der Veranstalter hat Wikimedia Deutschland gebeten, eine Gästeliste 
>> vorzuschlagen. Da das Kontingent beschränkt war, musste eine Auswahl 
>> getroffen werden. Das haben wir getan, sodass 18 Wikipedianer und 
>> Freunde an der Verleihung teilnehmen werden.
>>
>> Beste Grüße
>> Sebastian
> 
> Das ist keine Antwort auf meine Frage Sebastian ;). 

Dann habe ich vielleicht deine Frage falsch verstanden. Während der 
Verleihung wird nur Jimmy auf der Bühne stehen, den Preis entgegen 
nehmen und eine kurze Dankesrede halten. Zusätzlich werden einige 
Wikipedianer bei der Veranstaltung als Gäste da sein.

Sebastian

Gmane