Frederic Schutz | 6 Dec 00:32 2006
Picon

Emission "Allo la Planete" sur France Inter

Bonjour,

juste un petit mot pour signaler que je me suis fait interviewer a
propos de Wikipedia ce soir (il y a quelques minutes) par Eric Lange
pour l'emission "Allo la planete" sur France Inter; voir

  http://www.radiofrance.fr/franceinter/em/allolaplanete/

(a l'heure actuelle, le lien pour ecouter l'emission pointe encore sur
l'emission d'hier, mais ce sera surement modifie quand l'emission sera
terminee).

Il semble qu'ils aiment bien discuter avec des auditeurs situes un peu
n'importe ou, ce qui explique pourquoi ils sont venus me chercher il y a
seulement quelques heures en Suisse pour cela (je ne suis pas auditeur,
mais mon numero de telephone est sur les page "presse" de Wikipedia).

C'est la premiere fois que je fais une interview a la radio -- si
quelqu'un l'ecoute, faites-moi signe si j'ai dit une grosse betise...

Le contenu de l'emission ? Ils avaient un sujet sur les medias
alternatifs, en particulier pour traiter d'evenements qui ne font pas la
"une" dans les medias occidentaux (pour l'exemple concret, voir
http://en.wikipedia.org/wiki/2006_Oaxaca_protests); j'ai fait une
introduction a Wikipedia (en commencant par expliquer que je ne
"travaille" pas pour Wikipedia), presente quelques unes des
specificites, la question de qui finance, et pour le reste j'ai deja
oublie les details...

Frederic
(Continue reading)

Michael Bimmler | 6 Dec 15:45 2006
Picon

[Fwd: FSFE Freedom Task Force - a new project to help Free Software]


Duly spread.
--

Michael Bimmler

Secretary and Member of the Board
Sekretär und Vorstandsmitglied

Wikimedia CH
Association for the Advancement of Free Knowledge
Verein zur Förderung Freien Wissens
8008 Zürich
Switzerland
+41 44 912 20 18
michael.bimmler <at> wikimedia.ch
http://www.wikimedia.ch
Picon
From: Shane M. Coughlan <shane <at> shaneland.co.uk>
Subject: FSFE Freedom Task Force - a new project to help Free Software
Date: 2006-12-05 21:40:58 GMT
Good evening all!

It's late at night here in Zurich and I decided to write a little
(Continue reading)

THURNER rupert | 16 Dec 02:42 2006
Picon

refa in der schweiz

hab folgenden eintrag auf meiner disussionsseite zum thema
http://de.wikipedia.org/wiki/REFA gefunden:

Grüss dich, Soloturn. Ich habe eine kleine Ergänzung in diesem Artikel
gemacht, vermisse aber eine vergleichbare Organisation in der Schweiz
(Österreich und Liechtenstein). In der Diskussion
(http://de.wikipedia.org/wiki/Diskussion:REFA) spreche ich den
Schweizerischen Verband für Betriebsfachleute an, kann aber nicht
sagen, ob das noch aktuell ist. Würdest du bitte einmal nachsehen?
(oder jemanden bitten, der es kann) Danke dir. Yotwen 10:50, 14. Dez.
2006 (CET)

kennt einer von euch details zu dem thema?

beste grüsse,

rupert.
_______________________________________________
www.wikimedia.ch Wikimedia CH website
Wikimediach-l mailing list
http://mail.wikipedia.org/mailman/listinfo/wikimediach-l
THURNER rupert | 20 Dec 21:24 2006
Picon

Fwd: give the gift of knowledge, proposal in german

unser vorschlag ist jetzt ein bisschen angepasst auf
http://wikimediafoundation.org/wiki/Schenke_Wissen. und die chapters
haben sie schön rausgeschnitten ... und derzeit auch beim
spenden-matching nicht richtig berücksichtigt (. ev. müsste das klarer
formuliert werden, denn wenn ein chapter geld an die foundation
weitergibt sehe ich keinen grund, warum das nicht gematcht werden
sollte ...

rupert.

---------- Forwarded message ----------
From: THURNER rupert <thurner.rupert <at> redleo.org>
Date: Dec 18, 2006 1:05 AM
Subject: give the gift of knowledge, proposal in german
To: "Local Chapters, board and officers coordination (closed subscription)"

hi,

i noticed that florences letter is missing a german translation. what
do you thnk of the following?

rupert.

Schenke Wissen

Wikipedia geht als eine der 10 meistbesuchten Websites ins Jahr 2007.
Das ist ein grosser Erfolgsbeweis.

Mit diesem Erfolg kommen jedoch auch neue Herausforderungen und eine
neue Verantwortung auf uns zu. Dass (1) ihr euch auf den Inhalt
(Continue reading)

Arne Klempert | 21 Dec 00:21 2006
Picon

Re: Fwd: give the gift of knowledge, proposal in german

On 12/20/06, THURNER rupert <rupert.thurner <at> wikimedia.ch> wrote:
> unser vorschlag ist jetzt ein bisschen angepasst auf
> http://wikimediafoundation.org/wiki/Schenke_Wissen. und die chapters
> haben sie schön rausgeschnitten ... und derzeit auch beim
> spenden-matching nicht richtig berücksichtigt (. ev. müsste das klarer
> formuliert werden, denn wenn ein chapter geld an die foundation
> weitergibt sehe ich keinen grund, warum das nicht gematcht werden
> sollte ...

Wenn ich mich hier mal kurz einmischen darf...

Ursprüngliche Aufgabenstellung war eine Übersetzung. Da einfach Dinge
reinzuschreiben, die nicht im Original stehen, kann ganz böse ins Auge
gehen. Wenn Du der Ansicht bist, dass die Chapter auf der Website der
Wikimedia Foundation nicht ausreichend berücksichtigt werden, dann
musst Du das mit der Foundation klären und nicht einfach in
Übersetzungen einschmuggeln. Deinen Hinweis auf die Chapter haben
übrigens nicht "sie schön rausgeschnitten", vielmehr wurde er von
einem Vorstandsmitglied von Wikimedia Deutschland entfernt, weil er
schlicht nicht in der maßgeblichen Vorlage stand.

Zur grundsätzlichen Frage: Die Wikimedia Foundation ist wie auch die
Chapter an die lokalen Gesetze gebunden und kann nicht nach Lust und
Laune agieren. Dazu gehört leider auch, dass sie nicht einfach um
Spenden für andere Organisationen bitten darf. Dass die Chapter (auch
wm-ch) überhaupt noch auf der deutschsprachigen Spenden-Seite der
Foundation stehen, ist darauf zurückzuführen, dass sich Menschen die
Zeit genommen haben, eine möglichst neutrale und unmissverständliche
Form dafür zu finden und diese dann in längeren Diskussionen mit dem
Anwalt und Geschäftsführer der Foundation abgestimmt haben.
(Continue reading)

Michael Bimmler | 21 Dec 17:54 2006
Picon

Re: Fwd: give the gift of knowledge, proposal in german

Ich bitte herzlich, diese Diskussion nicht mehr auf dieser
öffentlichen Mailingliste weiterzuführen. Wer einen Kommentar
abzugeben hat, soll das entweder über die interne Mailingliste tun,
oder mir (michael.bimmler at wikimedia.ch) eine Mail schicken, die ich
dann an diese interne Mailingliste weiterleite.
Liebe Grüsse
Michael

On 12/21/06, Arne Klempert <klempert <at> gmail.com> wrote:
> On 12/20/06, THURNER rupert <rupert.thurner <at> wikimedia.ch> wrote:
> > unser vorschlag ist jetzt ein bisschen angepasst auf
> > http://wikimediafoundation.org/wiki/Schenke_Wissen. und die chapters
> > haben sie schön rausgeschnitten ... und derzeit auch beim
> > spenden-matching nicht richtig berücksichtigt (. ev. müsste das klarer
> > formuliert werden, denn wenn ein chapter geld an die foundation
> > weitergibt sehe ich keinen grund, warum das nicht gematcht werden
> > sollte ...
>
> Wenn ich mich hier mal kurz einmischen darf...
>
> Ursprüngliche Aufgabenstellung war eine Übersetzung. Da einfach Dinge
> reinzuschreiben, die nicht im Original stehen, kann ganz böse ins Auge
> gehen. Wenn Du der Ansicht bist, dass die Chapter auf der Website der
> Wikimedia Foundation nicht ausreichend berücksichtigt werden, dann
> musst Du das mit der Foundation klären und nicht einfach in
> Übersetzungen einschmuggeln. Deinen Hinweis auf die Chapter haben
> übrigens nicht "sie schön rausgeschnitten", vielmehr wurde er von
> einem Vorstandsmitglied von Wikimedia Deutschland entfernt, weil er
> schlicht nicht in der maßgeblichen Vorlage stand.
>
(Continue reading)

THURNER rupert | 29 Dec 14:11 2006

Re: Fwd: give the gift of knowledge, proposal in german

On 12/21/06, Arne Klempert <klempert <at> gmail.com> wrote:
> On 12/20/06, THURNER rupert <rupert.thurner <at> wikimedia.ch> wrote:
> Wenn ich mich hier mal kurz einmischen darf...

ja gerne :)

> Das donation matching bezieht sich ausdrücklich nur auf Spenden an die
> Wikimedia Foundation. Hier muss nichts "klarer formuliert werden",
> denn so ist es bereits klar und deutlich in den FAQs nachzulesen.

ja du hast recht. auf
http://wikimediafoundation.org/wiki/Fundraising_FAQ#About_matching_donations
  wird das sogar explizit ausgeschlossen! so gesehen musste der frank
das ja rausnehmen!

aber ich denke da haben sie bei der foundation einen widerspruch eingebaut:

wenn ein chapter was an die foundation zahlt, dann geht das geld
dorthin. also müsste nach der logik des matchings wohl gematcht
werden.

wenn uns einer zb mit der widmung "für den serverunterhalt" spendet,
geben wir das an das den weiter, der server unterhält. und das wäre
die wikimedia foundation.

liege ich damit in bezug auf matching falsch?

> Foundation suchen, sondern wohl eher bei Euch. Ein guter Anfang wäre
> sicherlich die folgende Seite: http://wikimedia.ch/spenden/
die professionalität von wikimedia deutschland haben wir noch nicht -
(Continue reading)

Michael Bimmler | 29 Dec 15:00 2006
Picon

Re: Fwd: give the gift of knowledge, proposal in german

On 12/29/06, THURNER rupert <thurner.rupert <at> redleo.org> wrote:
> On 12/21/06, Arne Klempert <klempert <at> gmail.com> wrote:
> > On 12/20/06, THURNER rupert <rupert.thurner <at> wikimedia.ch> wrote:
> > Wenn ich mich hier mal kurz einmischen darf...
>
> ja gerne :)
>
> > Das donation matching bezieht sich ausdrücklich nur auf Spenden an die
> > Wikimedia Foundation. Hier muss nichts "klarer formuliert werden",
> > denn so ist es bereits klar und deutlich in den FAQs nachzulesen.
>
> ja du hast recht. auf
> http://wikimediafoundation.org/wiki/Fundraising_FAQ#About_matching_donations
>   wird das sogar explizit ausgeschlossen! so gesehen musste der frank
> das ja rausnehmen!
>
> aber ich denke da haben sie bei der foundation einen widerspruch eingebaut:
>
> wenn ein chapter was an die foundation zahlt, dann geht das geld
> dorthin. also müsste nach der logik des matchings wohl gematcht
> werden.
>
> wenn uns einer zb mit der widmung "für den serverunterhalt" spendet,
> geben wir das an das den weiter, der server unterhält. und das wäre
> die wikimedia foundation.
>
> liege ich damit in bezug auf matching falsch?
Ja. Nur "small" Individual-Spenden aus der Community werden gematcht
(und nur während einem bestimmten Tag). Wenn wir als Wikimedia CH nun
diesen Tag zum Spenden weiterleiten aussuchen, ist es zwar de facto
(Continue reading)

THURNER rupert | 29 Dec 18:39 2006

Re: Fwd: give the gift of knowledge, proposal in german

On 12/29/06, Michael Bimmler <mbimmler <at> gmail.com> wrote:
> > wenn uns einer zb mit der widmung "für den serverunterhalt" spendet,
> > geben wir das an das den weiter, der server unterhält. und das wäre
> > die wikimedia foundation.
> >
> > liege ich damit in bezug auf matching falsch?
> Ja. Nur "small" Individual-Spenden aus der Community werden gematcht
> (und nur während einem bestimmten Tag). Wenn wir als Wikimedia CH nun
> diesen Tag zum Spenden weiterleiten aussuchen, ist es zwar de facto
> eine Ansammlung von Individualspenden aber de jure eben eine Spende
> einer Organisation, also davon nicht berührt.
de jure ist es eine kleinspende, weil der spender uns ja gesagt hat
was damit zu machen  ist. nur weil er diese spende gern vom
steuerbaren einkommen abziehen möchte wird er noch nicht zum "matcher"
oder grossspender.

es spenden ja auch firmen kleinere beträge und keiner geht her und
filtert die heraus.

> Beispiel dazu auch:
> Es hat ja vor Virgin Unite schon mal ein anonymous friend die Spenden
> gematcht. Er hat seinen "Verdoppelungsbeitrag" an dem Tag eingezahlt,
> an dem Virgin Unite ihrerseits das Matching betrieben. Dennoch wird
> der Beitrag des anonymous friend nicht noch einmal durch Virgin Unite
> verdoppelt, da es eben nicht eine (siehe FAQ) "small individual
> donation" handelt.
also dieses beispiel hinkt doch sehr, wenn ich das mal so sagen darf.
ein matching nochmal zu matchen ist natürlich nicht im sinn des
erfinders.

(Continue reading)

Michael Bimmler | 30 Dec 16:33 2006
Picon

Re: Fwd: give the gift of knowledge, proposal in german

Bevor ich weiter spekuliere frage ich einfach mal den Zuständigen...
Melde mich wieder.
Michael

On 12/29/06, THURNER rupert <thurner.rupert <at> redleo.org> wrote:
> On 12/29/06, Michael Bimmler <mbimmler <at> gmail.com> wrote:
> > > wenn uns einer zb mit der widmung "für den serverunterhalt" spendet,
> > > geben wir das an das den weiter, der server unterhält. und das wäre
> > > die wikimedia foundation.
> > >
> > > liege ich damit in bezug auf matching falsch?
> > Ja. Nur "small" Individual-Spenden aus der Community werden gematcht
> > (und nur während einem bestimmten Tag). Wenn wir als Wikimedia CH nun
> > diesen Tag zum Spenden weiterleiten aussuchen, ist es zwar de facto
> > eine Ansammlung von Individualspenden aber de jure eben eine Spende
> > einer Organisation, also davon nicht berührt.
> de jure ist es eine kleinspende, weil der spender uns ja gesagt hat
> was damit zu machen  ist. nur weil er diese spende gern vom
> steuerbaren einkommen abziehen möchte wird er noch nicht zum "matcher"
> oder grossspender.
>
> es spenden ja auch firmen kleinere beträge und keiner geht her und
> filtert die heraus.
>
> > Beispiel dazu auch:
> > Es hat ja vor Virgin Unite schon mal ein anonymous friend die Spenden
> > gematcht. Er hat seinen "Verdoppelungsbeitrag" an dem Tag eingezahlt,
> > an dem Virgin Unite ihrerseits das Matching betrieben. Dennoch wird
> > der Beitrag des anonymous friend nicht noch einmal durch Virgin Unite
> > verdoppelt, da es eben nicht eine (siehe FAQ) "small individual
(Continue reading)


Gmane