Benjamin Hagemann | 1 Sep 11:12 2015
Picon

heise: Kraftfahrtbundesamt will eigene offene WLAN-Hotspots

Moin!

heise: Kraftfahrtbundesamt will eigene offene WLAN-Hotspots (01.09.2015)
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Kraftfahrtbundesamt-will-eigene-offene-WLAN-Hotspots-2795900.html

 "Das Flensburger Amt hat dafür eine öffentliche Ausschreibung gestartet.
  Verbraucherschützer und Netzaktivisten dürften den Plan für ein weiteres
  offenes WLAN erfreut zur Kenntnis nehmen."

=> https://www.bund.de/SiteGlobals/Functions/anlage/anlageGenericJSP;jsessionid=A1A64B179D439ACC1BE21DBB45C0A4F9.1_cid296?view=renderAnlage&contentId=6706400&docId=1319582

"Das offene WLAN soll spätestens bis zum 30.11.2015 in Betrieb gehen."

ich bin gespannt ;)

Grüße, Benny
_______________________________________________
WLANnews mailing list
WLANnews@...
Abonnement abbestellen? -> http://lists.freifunk.net/mailman/listinfo/wlannews-freifunk.net

Weitere Infos zu den freifunk.net Mailinglisten und zur An- und Abmeldung unter http://freifunk.net/mailinglisten

Monic Meisel | 17 Aug 14:06 2015
Picon

Fwd: Ankündigung Seminar "Kommune gemeinsam gestalten", 6. bis 7. November 2015, Augsburg

FYI - Wenn jemand da vorbei gehen könnte wäre sicher schick :)

Danke und LG, Monic


Anfang der weitergeleiteten Nachricht:

Betreff: Ankündigung Seminar "Kommune gemeinsam gestalten", 6. bis 7. November 2015, Augsburg
Datum: 17. August 2015 11:05:57 MESZ

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Stiftung Mitarbeit veranstaltet vom 06. bis 07. November 2015 in Augsburg das Seminar
"Kommune gemeinsam gestalten: Beteiligungs- und Kooperationsprozesse zwischen Bürger/innen, Wirtschaft und Kommune initiieren und realisieren".

Die Veranstaltung ist stark praxisorientiert und richtet sich an Akteure aus Kommunen, Bürgerschaft, Wirtschaft, Vereinen und Verbänden, die ihre Kommune aktiv (mit)gestalten wollen.

Im Mittelpunkt des Seminars steht die Frage, wie kooperative Prozesse zwischen der Kommune, den Bürger/innen und der lokalen Wirtschaft angestoßen und realisiert werden können: Wo liegen die Ansatzpunkte und Chancen? Welche Beteiligungsmethoden sollen gewählt und wie kann der Kommunikationsprozess gestaltet werden? Welche Probleme können auftreten und welche Lösungswege gibt es?

Ich würde mich freuen, wenn das Seminar für Sie von Interesse ist und Sie in Augsburg dabei wären!

Bitte geben Sie die Information zur Veranstaltung zudem an Interessierte in Ihrem Umfeld weiter.

Vertiefende Informationen finden Sie im Seminarprogramm im Anhang oder unter:
http://www.mitarbeit.de/kommune_gestalten_2015.html

Mit besten Grüßen
Marion Stock
--
-- Stiftung Mitarbeit Marion Stock Ellerstraße 67 D-53119 Bonn Telefon (02 28) 6 04 24-24 Telefax (02 28) 6 04 24-22 stock-OBX+tX2M4WUhFhg+JK9F0w@public.gmane.org www.mitarbeit.de www.buergergesellschaft.de Vorstand: Hanns-Jörg Sippel (Vorsitzender), Beate Moog Stiftungsrat: Dr. Rudi Piwko (Vorsitzender), Monika Kunz (stellvertr. Vorsitzende), Mustafa Bayram, Dr. Jeannette Behringer, Dr. Matthias Fiedler, Ulrike Sommer Konten: Volksbank Bonn Rhein-Sieg (BLZ 380 601 86) Kto. 2010540014 IBAN: DE89 3806 0186 2010 5400 14 BIC: GENODED1BRS GLS Gemeinschaftsbank eG (BLZ 430 609 67) Kto. 4002461300 IBAN: DE69 4306 0967 4002 4613 00 BIC: GENODEM1GLS


_______________________________________________
WLANnews mailing list
WLANnews@...
Abonnement abbestellen? -> http://lists.freifunk.net/mailman/listinfo/wlannews-freifunk.net

Weitere Infos zu den freifunk.net Mailinglisten und zur An- und Abmeldung unter http://freifunk.net/mailinglisten
Juergen Neumann | 27 Aug 17:16 2015
Picon

Die _mabb Broschüre

Ahoi!

Aus aktuellem Anlass möchte ich noch mal alle bitten, die von
Bedenkenträgern geplagt werden, diesen doch die _mabb Broschüre als
Lektüre ans Herz zu legen:
http://www.mabb.de/files/content/document/Publikationen/Freifunk-Broschuere/freifunk_publikation_webversion.pdf

Bitte macht auch noch mal ein Bisschen Werbung dafür in Euren
Communities. Das Ding ist doch ganz gut und viele Fragen sind darin auch
bereits kompetent und schön illustriert beantwortet. 

Vielen Dank und liebe Grüße

JuergeN

_______________________________________________
WLANnews mailing list
WLANnews@...
Abonnement abbestellen? -> http://lists.freifunk.net/mailman/listinfo/wlannews-freifunk.net

Weitere Infos zu den freifunk.net Mailinglisten und zur An- und Abmeldung unter http://freifunk.net/mailinglisten

Manuel Munz | 24 Aug 22:25 2015
Picon

Refugees Emancipation

Hi,

auch auf die Gefahr hin, dass das eh schon alle an dem Thema
interessierten gesehen haben:

http://support.refugeesemancipation.com/
http://motherboard.vice.com/de/read/diese-refugees-bringen-internet-in-heime-weil-der-staat-es-nicht-fuer-noetig-haelt-555
https://media.ccc.de/browse/conferences/camp2015/camp2015-7041-refugees_emancipation.html

Ich fand das ganz spannend zu hören, dass der Chu Eben das schon sehr
lange macht. Und besonders toll fand ich, dass die Refugees tatsächlich
mit einbezogen werden bzw. das Internetcafe selbst organisieren. Halte
ich für echt wichtig, aber auch relativ schwierig.

Ich glaub da könnten sich Synergieeffekte ergeben. Hat denn jemand von
freifunk schon Kontakte geknüpft?

Grüße, soma

_______________________________________________
WLANnews mailing list
WLANnews@...
Abonnement abbestellen? -> http://lists.freifunk.net/mailman/listinfo/wlannews-freifunk.net

Weitere Infos zu den freifunk.net Mailinglisten und zur An- und Abmeldung unter http://freifunk.net/mailinglisten

Andre Schmidt | 19 Aug 19:01 2015
Picon

fnord->con - 2015.2

Liebe Freifunker_innen,

vom 11. bis 13. September 2015 findet in Hamburg-Altona die „FFNORD ➞ 
CON – 2015.2“ [0] im Attraktor e.V. [1] statt. Die Veranstaltung ist ein 
primär an Admins, Techniker und Firmware-Entwickler gerichteter 
Workshop, der einen Rahmen für die Vertiefung der Zusammenarbeit der 
Freifunk Gemeinschaften im Norden bieten soll. Um eine produktive 
Umgebung zu gewährleisten, ist die Teilnehmerzahl auf ca. 30 Personen 
begrenzt.

Die Anmeldung erfolgt über das Planungs-Pad [2]. Bitte gebt an, aus 
welcher Freifunk-Gemeinde ihr kommt. Zur weiteren Planung könnt Ihr dort 
gerne auch Ideen, Themen, Workshops und Vorträge, sowie 
Übernachtungsbedarf eintragen.

Bis die Tage,
andre

[0] http://www.ffnord.net
[1] https://blog.attraktor.org/
[2] https://ffhh.pads.ccc.de/ffnord--con2015-2-planung
_______________________________________________
WLANnews mailing list
WLANnews <at> freifunk.net
Abonnement abbestellen? -> http://lists.freifunk.net/mailman/listinfo/wlannews-freifunk.net

Weitere Infos zu den freifunk.net Mailinglisten und zur An- und Abmeldung unter http://freifunk.net/mailinglisten
wg1337 | 19 Aug 16:34 2015
Picon

ICVPN Monitoring


-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA256

Hallo,

ich wollte hier auch nochmal bescheid geben, dass in den letzen Tagen
was am ICVPN Monitoring[1] gebastelt habe.

Der Code ist mir mitlerweile auch nicht mehr ganz so peinlich, d.h. ihr
könnt ihn euch jetzt auf github[2] anschauen und Issues erstellen /
selber bearbeiten.

Schöne Grüße
maria

[1] http://icvpn.wg1337.de/
[2] https://github.com/freifunk/icvpn-monitoring
-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: GnuPG v2

iQIcBAEBCAAGBQJV1JP6AAoJEPNcDak56bZgB64P/iqSTNBWzW7M1M8hY6rHiSJ+
rql8ggiw9vDZgiyWyb4Ycw1XlgRtxzEFeQQCbeu9ZB7TBBihwaVpdUuGYaoU/0pg
NLdf1epBDyir3gAWCLKXYLAZv2icS5ZQ3ler28eZVGn1JiZRhgbQPkq5+nADXXOA
LCudWNb94Tz6tk1rTh6YElotbNj84FbAbxr/NMYW+ZhCq1G0CCoVPsdHy0zA6LeG
6mTiMBbzjozRuYDzgcMTa2eMSvQAj3fHorpItvopAqoJ+lizweMSKBttPCZ2G85z
2bcGLmBzCsNhMXCpGBnIrxgkbEJCHoSXQ2+98iTGA3omu/Wf0atWxSqZsd2AtMUS
7jaQXjUh5c3oCPnlu64AakjfEilz0M5YDMrmyV7A81k8krmuekZedz7QiTa59k77
dISm3YJtKajunDWoXkGabYlgcl9TKsKcoi4TBN9IlwcgPfGH4KT6FlStg6P9Gz/L
/LyXorzHaO5wLrnRFwvYg8WES2PfY7cbcq+t3FNv08ECYym6szq6w1IeFgAQwbo0
qU8LZvmkI2fhMb5gzKfrEFQ32oQGHVHq7RQtzP2VhxZsj8bQQBeJlMhRfLxfBbVZ
2a8qKdthlm7hQRyyC+IGnVCk4RZfkp8rBYt32JbhdVvvV3vdmZGD+Cd/oSDL43+F
grwchFYkFGX4A17zx/SA
=ifLU
-----END PGP SIGNATURE-----

_______________________________________________
WLANnews mailing list
WLANnews@...
Abonnement abbestellen? -> http://lists.freifunk.net/mailman/listinfo/wlannews-freifunk.net

Weitere Infos zu den freifunk.net Mailinglisten und zur An- und Abmeldung unter http://freifunk.net/mailinglisten

Leo Krüger | 17 Aug 23:12 2015
Picon

freifunk.net SSID auf dem Camp

Moin,

über die offizielle WLAN-Infrastruktur (sprich: die APs auf dem Gelände)
wurde während des Camps eine "freifunk.net" SSID ausgestrahlt.
Dieses Netz wurde durch ein von uns mitgebrachtes Gateway versorgt,
wodurch zum Beispiel direkter Zugang zum InterCity-VPN möglich war (eine
nette Möglichkeit, um auf Dienste im Freifunk Netz zu hause zugreifen zu
können).

Laut Infrastructure Review vom NOC wurden insgesamt 11,8% (~1141) aller
Geräte auf dem Camp durch uns versorgt. Gleichzeitig online in unserem
WLAN waren dabei in Hochzeiten etwas mehr als 400 Geräte.

IPv6 Traffic haben wir über Hamburg ins Internet gelassen, bei v4 ging
es über das Rheinland. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle an
Thomas :)

Für den Congress überlegen wird, das CCH per Richtfunk anzubinden und
die, dann wieder vorhandenen, Freifunk SSID darüber zu versorgen anstatt
über die Congress-Anbindung rauszugehen. Einer unserer neuen Standorte
hat eine gute Sichtverbindung dorthin. Wenn es mit einem schnellen
Uplink im Richtfunknetz klappt, könnte das eine nette Möglichkeit sein,
eine schöne Richtfunkstrecke aufzubauen und eine Redundante
Internetanbindung auf dem Congress zu haben.

Viele Grüße aus Hamburg.
War ein schönes Camp im Freifunk Village, danke dafür.

ohrensessel (Leo)

_______________________________________________
WLANnews mailing list
WLANnews@...
Abonnement abbestellen? -> http://lists.freifunk.net/mailman/listinfo/wlannews-freifunk.net

Weitere Infos zu den freifunk.net Mailinglisten und zur An- und Abmeldung unter http://freifunk.net/mailinglisten

Monic Meisel | 17 Aug 15:02 2015
Picon

Fwd: Ankündigung Seminar "Kommune gemeinsam gestalten", 6. bis 7. November 2015, Augsburg

FYI - Wenn jemand da vorbei gehen könnte, wäre das sicher schick :)

Danke und LG, Monic


Anfang der weitergeleiteten Nachricht:

Betreff: Ankündigung Seminar "Kommune gemeinsam gestalten", 6. bis 7. November 2015, Augsburg
Datum: 17. August 2015 11:05:57 MESZ

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Stiftung Mitarbeit veranstaltet vom 06. bis 07. November 2015 in Augsburg das Seminar
"Kommune gemeinsam gestalten: Beteiligungs- und Kooperationsprozesse zwischen Bürger/innen, Wirtschaft und Kommune initiieren und realisieren".

Die Veranstaltung ist stark praxisorientiert und richtet sich an Akteure aus Kommunen, Bürgerschaft, Wirtschaft, Vereinen und Verbänden, die ihre Kommune aktiv (mit)gestalten wollen.

Im Mittelpunkt des Seminars steht die Frage, wie kooperative Prozesse zwischen der Kommune, den Bürger/innen und der lokalen Wirtschaft angestoßen und realisiert werden können: Wo liegen die Ansatzpunkte und Chancen? Welche Beteiligungsmethoden sollen gewählt und wie kann der Kommunikationsprozess gestaltet werden? Welche Probleme können auftreten und welche Lösungswege gibt es?

Ich würde mich freuen, wenn das Seminar für Sie von Interesse ist und Sie in Augsburg dabei wären!

Bitte geben Sie die Information zur Veranstaltung zudem an Interessierte in Ihrem Umfeld weiter.

Vertiefende Informationen finden Sie im Seminarprogramm im Anhang oder unter:
http://www.mitarbeit.de/kommune_gestalten_2015.html

Mit besten Grüßen
Marion Stock
--
-- Stiftung Mitarbeit Marion Stock Ellerstraße 67 D-53119 Bonn Telefon (02 28) 6 04 24-24 Telefax (02 28) 6 04 24-22 stock-OBX+tX2M4WUhFhg+JK9F0w@public.gmane.org www.mitarbeit.de www.buergergesellschaft.de Vorstand: Hanns-Jörg Sippel (Vorsitzender), Beate Moog Stiftungsrat: Dr. Rudi Piwko (Vorsitzender), Monika Kunz (stellvertr. Vorsitzende), Mustafa Bayram, Dr. Jeannette Behringer, Dr. Matthias Fiedler, Ulrike Sommer Konten: Volksbank Bonn Rhein-Sieg (BLZ 380 601 86) Kto. 2010540014 IBAN: DE89 3806 0186 2010 5400 14 BIC: GENODED1BRS GLS Gemeinschaftsbank eG (BLZ 430 609 67) Kto. 4002461300 IBAN: DE69 4306 0967 4002 4613 00 BIC: GENODEM1GLS


_______________________________________________
WLANnews mailing list
WLANnews@...
Abonnement abbestellen? -> http://lists.freifunk.net/mailman/listinfo/wlannews-freifunk.net

Weitere Infos zu den freifunk.net Mailinglisten und zur An- und Abmeldung unter http://freifunk.net/mailinglisten
Andreas Dorfer | 13 Aug 04:26 2015

Re: FCC blocks alternative firmwares on routers

Am 10.08.2015 um 11:59 schrieb Monic Meisel:
> Dear fellow activists,
> 
> have you recognized issue: 
> 
>> The FCC new regulation is preventing installation of alternative
>> firmwares such as OpenWRT or DD-WRT on routers.
Wie schon vor Wochen im Forum besprochen würde ich mir in Europa
erstmal um die bereits beschlossene und nicht mehr aufzuhaltende RED
kümmern.
Aber auf die USA zu schimpfen ist natürlich immer einfacher.

RED:
http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/PDF/?uri=CELEX:32014L0053&from=EN3

----CUT----
[..]
(16) Die Konformität einiger Kategorien von Funkanlagen mit den in
dieser Richtlinie festgelegten grundlegenden Anforderungen kann durch
die Integration von Software oder durch Änderungen der bestehenden
Software beeinträchtigt werden. Ein Laden von Software durch den
Benutzer, die Funkanlage selbst oder einen Dritten sollte nur möglich
sein, wenn dies keine Beeinträchtigung der Konformität dieser Funkanlage
mit den geltenden grundlegenden Anforderungen zur Folge hat.
[..]
Grundlegende Anforderungen
(3)
Funkanlagen müssen in bestimmten Kategorien oder Klassen so konstruiert
sein, dass sie die folgenden grundlegenden Anforderungen erfüllen:
.. Sie unterstützen bestimmte Funktionen, mit denen sichergestellt
werden soll, **dass nur solche Software geladen werden kann, für die**
**die Konformität ihrer Kombination mit der Funkanlage**
**nachgewiesen wurde.**
[..]
Der Kommission wird die Befugnis übertragen, gemäß Artikel 44 delegierte
Rechtsakte zu erlassen, in denen festgelegt wird, welche Kategorien oder
Klassen von Funkanlagen von den einzelnen in diesem Absatz in
Unterabsatz 1 Buchstaben a bis i genannten Anforderungen betroffen sind.
----CUT----

Nur der letzte Satz lässt einen politischen Gestaltungsspielraum erkennen.

Forums-Thread:
https://forum.freifunk.net/t/6732
_______________________________________________
WLANnews mailing list
WLANnews@...
Abonnement abbestellen? -> http://lists.freifunk.net/mailman/listinfo/wlannews-freifunk.net

Weitere Infos zu den freifunk.net Mailinglisten und zur An- und Abmeldung unter http://freifunk.net/mailinglisten

Tim | 12 Aug 13:34 2015

NDR info Freifunk Flüchtlinge 12.08.15 7:50

Ahoi u.a. aufs Camp!

3min. Beitrag im Radio zur Verfreifunkung von Flüchtlingen in Hamburg:
http://www.ndr.de/info/Freifunk-versorgt-Fluechtlinge-mit-freiem-WLAN,audio252786.html

Beste Grüße
Tim
_______________________________________________
WLANnews mailing list
WLANnews@...
Abonnement abbestellen? -> http://lists.freifunk.net/mailman/listinfo/wlannews-freifunk.net

Weitere Infos zu den freifunk.net Mailinglisten und zur An- und Abmeldung unter http://freifunk.net/mailinglisten

Monic Meisel | 10 Aug 14:15 2015
Picon

Athens Wireless Summit 2015 - Call for Participation / Talks

Hallo alle,

hier eine Einladung aus Athen :)

LG Monic

Anfang der weitergeleiteten Nachricht:

Von: Joseph Bonicioli <nettraptor-5H7YxvD6amI@public.gmane.org>
Betreff: [Battlemesh] Athens Wireless Summit 2015 - Call for Participation / Talks
Datum: 6. August 2015 22:23:15 MESZ
An: Battle of the Mesh Mailing List <battlemesh-dyTWP2C1QeZg9hUCZPvPmw@public.gmane.org>
Antwort an: Battle of the Mesh Mailing List <battlemesh-dyTWP2C1QeZg9hUCZPvPmw@public.gmane.org>


Athens Wireless Summit 2015
Call for Participation / Talks


Dear All,

If you are involved in a community network, if you have deployed wireless or fiber technology for a community network, if you love the commons, if you are from the academia running a wireless or community related testbed, then this call is for you!  We are pleased to announce that Athens Wireless Metropolitan Network (AWMN) is organizing a two day event titled «Athens Wireless Summit 2015». It will take place during the weekend of the 19th and 20th of September 2015 at Impact Hub Athens Greece. It would be our pleasure to have you there and we encourage you to participate with a talk or a workshop or both.

What is it?

The Athens Wireless Summit 2015 is a two day event which aims to bring people together, from the academia, the world of commons, open source and wireless networks communities and all those involved or interested in wireless network technologies, in order to meet with each other, exchange views and experiences, explore possibilities for cooperation and synergies and to promote the benefits of developing modern telecommunication infrastructure as an enhancement factor for a region.

We aspire to include presentations, discussions, workshops, social events and exhibitions of wireless network technologies, the development of network infrastructure and shared services, the promotion of the social character on developing community networks by citizens for citizens as well as developing networks of active people around these; with examples like the cooperation structures that exist or can be developed between these communities in Greece and abroad.


Where and When

The event will take place on Saturday the 19th and Sunday the 20th of September 2015 at Impact Hub, Karaiskaki 28 in Athens. The entire building of Impact Hub will be available for the two day event. This gives us the opportunity to schedule both seminars and workshops in parallel flows. For more information about Impact Hub, please visit their site at: http://athens.impacthub.net

Format and content of the talks


We aspire to keep a balance between community networks, academia, everyday real community applications and related technology subjects. Subjects may be anything related to community networks ranging from applications, wireless technology, mesh protocols, testbeds, other routing protocols, social related subjects, IoT, related research subjects and anything that will make those two days productive, fun and beneficial to all. Related Talks or Workshops will be grouped together and be placed on the schedule in order to have cohesion of subjects and help participants choose their tracks. Finally we welcome proposals of anything you think may be of interest to community network enthusiasts. The format can be of any kind, for example a presentation, talk, discussion, debate, practical workshop, or film screening. The suggested duration for talks is 20 minutes where workshops can be arranged to take anything up to 1 hour depending on slot and space availability.

Lightening talks


Lightening talks are shorter talks which can be submitted after the main workshops/talks deadline, to give everybody the opportunity to present their project/idea. Each lightening talk will be 7 minutes long, followed by 3 minutes of questions. Projector slides can be submitted in EPS or PDF format to: aws-submissions-5H7YxvD6amI@public.gmane.org

Proposed Draft of the Program


Presentations / Talks
Time
Saturday the 19th
Open Space - 1st Floor
Sunday the 20th
Open Space - 1st Floor
09:30 - 10:30
Arrival / Registrations / Coffee
Arrival / Registrations / Coffee
10:30 - 10:45
Welcome / Objectives of the day
Welcome / Objectives of the day
10:45 - 11:00
The schedule of the day (speakers, workshops, panels)
The schedule of the day (speakers, workshops, panels)
11:00 - 11:20
… (1st Presentation)
… (1st Presentation)
11:20 - 11:40
… (2nd Presentation)
… (2nd Presentation)
11:40 - 12:00
… (3rd Presentation)
… (3rd Presentation)
12:00 - 12:30
Discussion Panel (Subject?)
Discussion Panel (Subject?)
12:30 - 13:00
Coffee Break
Coffee Break
13:00 - 13:20
… (4th Presentation)
… (4th Presentation)
13:20 - 13:40
… (5th Presentation)
… (5th Presentation)
13:40 - 14:00
… (6th Presentation)
… (6th Presentation)
14:00 - 15:00
Break for Light Lunch
Break for Light Lunch
15:00 - 15:20
… (7th Presentation)
… (7th Presentation)
15:20 - 15:40
… (8th Presentation)
… (8th Presentation)
15:40 - 16:00
… (9th Presentation)
… (9th Presentation)
16:00 - 16:30
Discussion Panel (Subject?)
Discussion Panel (Subject?)
16:30 - 17:00
Coffee Break
Coffee Break
17:00 - 17:20
… (10th Presentation)
… (10th Presentation)
17:20 - 17:40
… (11th Presentation)
… (11th Presentation)
17:40 - 18:00
… (12th Presentation)
… (12th Presentation)
18:00 - 18:30
Discussion Panel (Subject?)
Conclusions - End of Day 1
Discussion Panel (Subject?)
Conclusions - End of Event
18:30 - till late
Social networking / Party
Social networking / Party

Suggested Workshops/ideas


WORKSHOPS
Time
Saturday the 19th
Open Space - Ground Floorr
Sunday the 20th
Open Space - GroundFloor
?
Wireless Node, Installation & Configuration
ΙοΤ applications
?
Operating Systems & their customization
Optical Links
?
Off the grid applications
Applications on Community Networks
?
Confine Platform
Research Infrastructures
?
..
..


EXHIBITIONS
Room

White Room
Photo Galleries of Wireless Community Network (CWN) Node facilities throughout Greece/Europe/The world
...
Exhibition with Wireless Network Equipment used by CWNs

Your Exhibition!

Submissions


To allow an efficient handling of your proposal, please submit your proposal utilizing this google form (http://goo.gl/forms/0GccRp8SaZ). If you do not like Google forms,  please provide the following information and send them by email to the address below:

  • Your name
  • What format will it take (talk/workshop/panel discussion/lightening talk/…)
  • Your topic headline
  • Your topic description which can be brief (does not need to exceed a couple of lines) but should provide a reasonable summary of your talk
  • The dates of your stay at the event and (optional) preferred day for your slot
  • The duration of the slot if you wish to do a workshop (all other slots will be limited to one hour)
  • Any requirements you need, for example, a projector.

The email address you need to send the above info to is aws-submissions-5H7YxvD6amI@public.gmane.org

Come and Join us!!!

We are convinced that your participation in the event will contribute significantly to the agenda framework and the success of this event. This event is a great opportunity to get together and share ideas between people who have common interests on wireless community networks and wireless networking technologies.

Should you have any questions, inquiries, comments along with suggestions regarding the agenda, please feel free contact us using the following mail address aws-organizers-5H7YxvD6amI@public.gmane.org.

More info will be posted in the coming days and weeks on the event site http://events.awmn.net. It is still under construction but it will soon contain all the necessary info. We are looking forward to your response and participation in this event.

Yours sincerely,


The organizing team of

Athens Wireless Summit 2015
_______________________________________________
Battlemesh mailing list
Battlemesh-dyTWP2C1QeZg9hUCZPvPmw@public.gmane.org
http://ml.ninux.org/mailman/listinfo/battlemesh

_______________________________________________
WLANnews mailing list
WLANnews@...
Abonnement abbestellen? -> http://lists.freifunk.net/mailman/listinfo/wlannews-freifunk.net

Weitere Infos zu den freifunk.net Mailinglisten und zur An- und Abmeldung unter http://freifunk.net/mailinglisten

Gmane