Andreas Bräu | 23 Jul 00:00 2015
Picon

Neuerungen in Communitykarte

Hallo ihr,

im Rahmen des Google Summer of Code war Freifunk zwar in diesem Jahr
nicht dabei. Aber über FOSSASIA konnten wir dennoch von einem Projekt
profitieren.

Unser Student Dang Hai An hat einige Anpassungen für die FOSSASIA- und
Freifunk-API vornehmen können:

1. Der Generator wurde angepasst und zeigt nun z.B. eine Karte, auf der
man die Koordinaten setzen kann: http://freifunk.net/api-generator
2. Der Feed-Aggregator wurde erweitert und man kann nun die Teilfeeds
einzelner Communities abrufen: 
https://github.com/freifunk/feed.api.freifunk.net#how-to-use
3. Er hat einen ICS-Merger gebaut. Aus den Kalenderfeeds wird nun wie
beim RSS-Feed-Generator ein gemeinsamer Feed gebaut, den wir einbinden
können: https://github.com/fossasia/common.api.fossasia.net/tree/master
/ics-collector Dazu gehört auch eine Kalender-Abfrage-API, so dass man
auch Teile der ICS-Dateien abrufen kann: http://weimarnetz.de/ffmap/ics
-collector/CalendarAPI.php?source=hamburg,weimarnetz&from=now
4. Durch die Neuerungen konnte ich in der Communitykarte nun Termine
und Neuigkeiten der Communities mit abbilden, schaut mal rein: 
http://weimarnetz.de/ffmap/map.html

Ich muss das alles noch ein wenig aufräumen und abrunden, aber das wird
dann sicher demnächst die bisheriger Communitykarte ersetzen.

Feedback ist willkommen.

Liebe Grüße
(Continue reading)

Andreas Dorfer | 21 Jul 01:49 2015

Mail-Antworten im Forum. (was: Abmahnung von der Telekom?)

Am 19.07.2015 um 16:46 schrieb Jan-Tarek Butt:
> Es geht ja nicht mal der Mail Kram vom Forum...

Im Forum blockieren sich allem Anschein nach ein paar Admins gerade
gegenseitig.
- "EMail-Reply repariere ich erst wenn der neue Forenserver in Betrieb
ist, der alte platzt aus allen Nähten, der neue ist schon da, aber nicht
nicht final eingerichtet"
- "den neuen Forenserver werde ich so nicht in Betrieb nehmen, da wir
das mit dem DNS nicht umgebogen bekommen, SPF&Co geht so nicht."
- "Der DNS muss nicht umgebogen werden, das machen wir mit einem
GRE-Tunnel sobald der neue fertig ist."

Das ist zumindest das, was ich so in den letzten 3 Monaten (letzes
Update heute) gehört habe.

_______________________________________________
WLANnews mailing list
WLANnews@...
Abonnement abbestellen? -> http://lists.freifunk.net/mailman/listinfo/wlannews-freifunk.net

Weitere Infos zu den freifunk.net Mailinglisten und zur An- und Abmeldung unter http://freifunk.net/mailinglisten

Andreas Dorfer | 17 Jul 20:32 2015

Re: Abmahnung von der Telekom?

Am 17.07.2015 um 08:45 schrieb Stefan / Keksdosenmann:
> ich verstehe auch nicht, wieso ein Thema auf einmal
"zugriffsbeschrenkt" wird, wenn man da am ersten tag noch so rein kommt.
Freifunk hinter dicken Mauern? Intransperent? Wieso?

Weil jemand in bester Springerpresse-Manier ("Wenn man in Fragezeichen
dahinter schreibt, dann darf man wie gedruckt lügen") die Pferde scheu
gemacht hat.

- Es gibt weder eine "Welle" (kein zweiter Fall)
- Noch eine Abmahnung, sondern angeblich einen normalen Brief.
- es gibt keinen Wortlaut, nichtmal auszugsweise

Und es gibt einen Threadstarter, der nicht einsehen mag, dass es
zufällig Strafe durch ein beliebiges höheres imaginäres Wesen dafür sein
könnte, dass er versucht hat, "Freifunk" auf seinen Namen (für ihn
persönlich) als Warenzeichen beim Patent-&Markenamt in München
einzutragen, um damit z.B. Menschen als Berlin zuvorzukommen.

Will sagen: Diese Schlammschlacht wirft sicher kein gutes Licht auf
Freifunk.
Es gibt Parteien, die sich mit solchen maximal öffentlichen Shitstürmen
ob dreckiger Privatwäsche ihr Ansehen nahezu komplett verspielt haben.
Daher: Ja, ich stehe dazu, das Ding zumindest nur für "Forenmitglieder
mit mindestens einem halben Dutzend Postings" lesbar geschaltet zu haben.

Gruß
_______________________________________________
WLANnews mailing list
WLANnews@...
(Continue reading)

Monic Meisel | 14 Jul 23:24 2015
Picon

Argumente zur VDS

Warum wir gegen Vorratsdatenspeicherung sind? Mal ein paar Argumente auffrischen? Da … :)



_______________________________________________
WLANnews mailing list
WLANnews@...
Abonnement abbestellen? -> http://lists.freifunk.net/mailman/listinfo/wlannews-freifunk.net

Weitere Infos zu den freifunk.net Mailinglisten und zur An- und Abmeldung unter http://freifunk.net/mailinglisten
Andreas Dorfer | 14 Jul 17:58 2015

Re: Abmahnung von der Telekom?

Am 14.07.2015 um 15:59 schrieb Stefan / Keksdosenmann:
> Scheinbar grassieren grade Abmahnung der Telekom [1] 
"Scheinbar" ist wohl der richtige Ausdruck.
Denn für "grassieren" sehe ich nicht den geringsten Beleg bislang.

_______________________________________________
WLANnews mailing list
WLANnews@...
Abonnement abbestellen? -> http://lists.freifunk.net/mailman/listinfo/wlannews-freifunk.net

Weitere Infos zu den freifunk.net Mailinglisten und zur An- und Abmeldung unter http://freifunk.net/mailinglisten

Stefan / Keksdosenmann | 14 Jul 15:59 2015
Picon

Abmahnung von der Telekom?

Scheinbar grassieren grade Abmahnung der Telekom [1] gegen einem Farbton im Freifunk-CD.
Wer hat schon alles eine Abmahnung erhalten bzw. was wollen wir da gegen machen? Einfach feststellen
lassen dass #E20074 nicht unserer Farbe #df3a6c  bzw. dc0067 entspricht? Sollte dann bitte auch eine
andere Bezeichnung für diese Farbe getroffen werden als Magenta, da ja in magenta kein blauanteil
vorhanden ist, in unsererer farbe jedoch schon (und daher anders heißen sollte)

keks.

[1]https://forum.freifunk.net/t/abmahnwelle-gegen-alle-freifunk-webseiten/6389
_______________________________________________
WLANnews mailing list
WLANnews@...
Abonnement abbestellen? -> http://lists.freifunk.net/mailman/listinfo/wlannews-freifunk.net

Weitere Infos zu den freifunk.net Mailinglisten und zur An- und Abmeldung unter http://freifunk.net/mailinglisten

Andreas Dorfer | 14 Jul 03:27 2015

Re: Update - TP-Link Spende

Am 12.07.2015 um 15:28 schrieb Monic Meisel:
> Einige von Euch haben beim CCC wegen Hardware für Flüchtlinge
angefragt, dodger weiß davon …
> Bitte wartet ab, was wir von TP-Link bekommen. Es wird ausreichend
Indoor-Router für die Flüchtlingsprojekte geben.

"Ausreichend" ist relativ.. Es werden teilweise gefühlt unendliche
Mengen Router benötigt, z.B. in Düsseldorf Benrath hat man sich zu einem
dieser unseeligen Containerdörfern entschlossen. Das sind Blechdosen mit
Gucklöchern... die so zueinander stehen, dass man maximal ins Fenster
eines Nachbarcontainers kommt. Faktisch kann man in jeden Container
einen Router ins Fenster hängen, wenn nicht nur "Top of the
Range"-Handies Empfang haben sollen.

_______________________________________________
WLANnews mailing list
WLANnews@...
Abonnement abbestellen? -> http://lists.freifunk.net/mailman/listinfo/wlannews-freifunk.net

Weitere Infos zu den freifunk.net Mailinglisten und zur An- und Abmeldung unter http://freifunk.net/mailinglisten

Monic Meisel | 12 Jul 15:28 2015
Picon

Update - TP-Link Spende

Hallo freifunkas,

ich bin weiterhin mit TP-Link in Kontakt … wir klären gerade noch die steuerlichen und logistischen Details.
Es stehen SEHR viele Router getestet bereit. Bitte habt noch etwas Geduld und kommuniziert das NOCH NICHT
nach aussen!
Und bitte meldet Euch NICHT alle einzeln bei TP-Link :)

Einige von Euch haben beim CCC wegen Hardware für Flüchtlinge angefragt, dodger weiß davon …
Bitte wartet ab, was wir von TP-Link bekommen. Es wird ausreichend Indoor-Router für die
Flüchtlingsprojekte geben.

Danke für noch etwas Geduld,
LG Monic
_______________________________________________
WLANnews mailing list
WLANnews@...
Abonnement abbestellen? -> http://lists.freifunk.net/mailman/listinfo/wlannews-freifunk.net

Weitere Infos zu den freifunk.net Mailinglisten und zur An- und Abmeldung unter http://freifunk.net/mailinglisten
Andre Schmidt | 12 Jul 00:38 2015
Picon

Anleitungen Hamburg

Hallo Zusammen,

Diverese communities (z.B. Düsseldorf) verweisen bei den Anleitungen zum 
Knoten aufsetzen auf Hamburg. Das führt dazu, dass Leute statt der 
jeweiligen lokalen firmware die Hamburger firmware flashen und wir alle 
paar Tage jemanden irgendwo in Deutschland  anschreiben müssen und ihnen 
erklären, dass...
- es bereits eine ff-Netz gibt, wo sie sich befinden
- freifunk dezentral
- das nicht skalliert
- sie nicht mit ihren Nachbarn meshen können (z.B. mit Hamburger 
firmware in Düsseldorf)
- wir ihnen erklären sie wechseln
- etc. pp.

Alles auf unserer seite ist CC0. Bedient euch, wenn es euch gefällt. 
Passt es auf eure Gemeinde an.
Aber bitte verknüpft nicht stumpf unsere Anleitungen. Ihr verursacht bei 
uns erhebliche Arbeit und schafft für die Neulinge nicht gerade ein 
tolles Einstiegserlebnis.

Danke & bis die Tage,
andre
_______________________________________________
WLANnews mailing list
WLANnews@...
Abonnement abbestellen? -> http://lists.freifunk.net/mailman/listinfo/wlannews-freifunk.net

Weitere Infos zu den freifunk.net Mailinglisten und zur An- und Abmeldung unter http://freifunk.net/mailinglisten

Thomas Drewermann | 7 Jul 22:45 2015

Planungen Chaos Communication Camp 2015

Hallo Freifunkas,

die Planungen für das Freifunk Village auf dem Camp haben begonnen.
Eine erste Planungs-Runde hat heute in einer Mumble-Session statt gefunden.

Bisher haben sich schon einige Personen im Wiki 
(https://wiki.freifunk.net/Chaos_Communication_Camp_2015) eingetragen. 
Bitte tragt euch zügig in das Wiki ein, das ist für die weiteren 
Planungen total wichtig!

Wir haben begonnen zu sammeln, welche Dinge und Ausrüstungen wer 
mitbringt und welche Ideen und Wünsche Ihr für das Village habt. Wir 
haben für ein Dach über dem Kopf eine Grundausstattung geplant. Ein Zelt 
sowie Tische und Stühle werden zentral organisiert. Die Orga des Camps 
sorgt für die Anlieferung, den Aufbau und den anschließenden Abbau.

In Summe entstehen 1082€ Kosten (1xZelt mit Seitenwänden und Holzboden 
6*6m 982€, 20x Stühle 50€, 2x Tische 50€). Dafür haben wir eine 
Spendenkampagne eingerichtet:
https://www.betterplace.org/de/projects/12172-freifunk-net

Als weitere Termine für die Planung haben wir im Mumble wöchentlich die 
kommenden Dienstage um 20:00 Uhr festgehalten.

Das wird super! Funkt alle frei! :)

viele Grüße
Thomas

_______________________________________________
WLANnews mailing list
WLANnews <at> freifunk.net
Abonnement abbestellen? -> http://lists.freifunk.net/mailman/listinfo/wlannews-freifunk.net

Weitere Infos zu den freifunk.net Mailinglisten und zur An- und Abmeldung unter http://freifunk.net/mailinglisten
Klaus Müller | 1 Jul 14:03 2015
Picon

Update IT-Sicherheitskonzept

Hallo Freifunker(innen),

der Förderverein Freifunk Halle e.V. hat sich letztes Jahr bei der BNA als Provider angemeldet. Uns wurde die Meldung bestätigt und eine entsprechende Urkunde ausgestellt.

Kurze Zeit nach der Anmeldung wurden wir aufgefordert ein IT-Sicherheitskonzept vorzulegen. Wir hatten mit der BNA telefoniert, welche Erwartungen man bei einem kleinen Provider an das IT-SK stellt. Unsere Befürchtung war, hier etwas Umfangreiches vorlegen zu müssen, wie die großen Provider. Im Telefonat konnte diese Befürchtung ausgeräumt werden.

Wir haben dann ein IT-SK erstellt und der BNA vorgelegt. Das war im Februar 2015. Das IT-SK wurde akzeptiert.

Damit nicht andere Freifunkvereine das IT-SK neu erfinden müssen, steht es auf unserer Webseite zum Download zu Verfügung.
Es muss nur im Detail an die eigenen Bedingungen angepasst werden.

IT-Sicherheitskonzept:
IT-SK als PDF-Dokument https://freifunk-halle.org/dokumente/IT-Sicherheitskonzept.pdf
IT-SK als ODF-Dokument https://freifunk-halle.org/dokumente/IT-Sicherheitskonzept.odt

Wer wissen möchte, was wir genau angemeldet haben:
https://freifunk-halle.org/dokumente/Meldeformular_pdf.pdf

Mit besten Grüssen,
Klaus


-
Förderverein Freifunk Halle e.V.
Diesterwegstraße 35
06128 Halle an der Saale
Germany

_______________________________________________
WLANnews mailing list
WLANnews@...
Abonnement abbestellen? -> http://lists.freifunk.net/mailman/listinfo/wlannews-freifunk.net

Weitere Infos zu den freifunk.net Mailinglisten und zur An- und Abmeldung unter http://freifunk.net/mailinglisten

Gmane