Picon

Veranstaltungshinweis: IFLA - strategische Ausrichtung (Vortrag Stuart Hamilton)

(mitgeteilt von Hella Klauser, DBV/IFLA Nationalkomitee Sekretariat)

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

ich freue mich, Ihnen die folgende Einladung zu einer öffentlichen  
Veranstaltung des IFLA-Nationalkomitees weiterleiten zu können:

Gerangel auf hohem Niveau ? wer vertritt die Interessen von  
Bibliotheksnutzern und Bibliotheken auf globaler Ebene?

Der Senior Policy Advisor der IFLA Stuart Hamilton stellt in seinem  
Vortrag die strategische Ausrichtung des internationalen  
Bibliotheksverbandes im Bereich der weltweiten Lobbyaktivitäten vor.  
Ob Internet Governance Forum, WIPO (World Intellectual Property  
Organization), UNESCO oder ACTA (Anticounterfighting Trade Agreement)  
? ohne den internationalen Bibliotheksverband IFLA hätten Bibliotheken  
und ihre Nutzer weltweit schlechte Karten, ihre Interessen in die  
globalen Diskussionen einzubringen und den Zugang zu Informationen als  
Menschenrecht einzufordern. Stuart Hamilton stellt einige  
Aktionsfelder der IFLA im Bereich der weltweiten Interessenvertretung  
vor und verdeutlicht die hierfür wichtige Zusammenarbeit mit  Partnern  
und  nationalen Bibliotheksverbänden. Er zeigt auch die Bedeutung und  
Auswirkung globaler Interessenvertretung für die lokalen Bibliotheks-  
und Nutzerbelange jeder einzelnen Bibliothek auf.

Donnerstag, 27. Januar 2011                       14 Uhr

Zentral- und Landesbibliothek Berlin, Breite Straße 30-36, 10178 Berlin

(Continue reading)

Picon

Veranstaltungshinweis: APE 2011 10.-13.1.11 mit speziellem Nachwuchsprogramm

(mitgeteilt von Arnoud de Kemp, digiprimo/APE Organisation)

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

Soeben haben wir die Nachricht erhalten, dass Frau BM Professor Dr.   
Annette Schavan die Schirmherrschaft über  die APE 2011 übernimmt.

Es sind noch wenige Wochen bis zur APE 2011 und noch gibt es freie   
Plätze.... Siehe die angehängten 'Final Programs' und informieren Sie   
bitte Ihre  Kolleginnen, Kollegen, Freundinnen und Freunde.

Wir haben heute wieder extra Zimmer im NH Hotel Berlin Mitte,   
Leipziger Straße, reserviert.

Nachwuchsprogramm: für deutsche Teilnehmerinnen und Teilnehmer dürfte   
das Vorprogramm am 10. Januar 2011 im NH Hotel Berlin Mitte besonders   
interessant sein. Hier hat zum ersten Mal der 'mediencampus   
frankfurt' mitgestaltet und wir (Monika Kolb, David Nicholas, Joachim   
Engelland, Matthias Wahls und ich) bieten ein sehr interessantes   
internationales Programm für den 'Nachwuchs' im Verlags- und   
Bibliothekswesen an. Für Studentinnen und Studenten und Voluntäre/  
Trainees  in den Verlagen kostet dieses Weiterbildungsprogramm am 10.   
Januar 2011 Euro 97,50 inkl. 19% MwSt und Lunch.

Es gibt für die APE 2011 Pre-Conference Day und für die APE 2011 Full   
Conference spezielle Preise für Mitglieder des Börsenvereins und der   
DGI.

APE 2011: Mit 25 Präsentationen in der 'APE 2011 Full Conference' am   
11. und 12. Januar und 12  Präsentationen im APE 2011 Vorprogramm am   
(Continue reading)


Gmane