q/depesche | 11 Dec 10:36 2009

Big Brother Stipendium 2010


q/depesche 2009-12-11T10:33:19

Big Brother Stipendium 2010

Wer sich aufregt, möge sich regen: Bewerben bis 10. Jänner 2010! 

Seit Jahren versuchen die Organisatoren der Big Brother Awards Menschen zu
motivieren sich für Datenschutz und Menschenrechte aktiv einzusetzen. 

Zur Stärkung der Zivilgesellschaft im Bereich Datenschutz und
Menschenrechte vergibt die UBIT ein "Big Brother Stipendium" von 12 x 400
Euro. Bewerben können sich junge WienerInnen, die sich nebenberuflich in
Projekten und Aktivitäten für Datenschutz und Bürgerrechte engagieren.

-.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-
Dieses Stipendium wird für Projekte oder Aktivitäten vergeben, die unter
anderem folgendes umfassen können:

 * aufbereiten von Grundlagen und Basiswissen
 * verfassen von Positionspapieren und Stellungnahmen
 * gestalten von Illustrationen und Graphiken
 * vorbereiten von Aktionen und Veranstaltungen
 * organisieren öffentlichkeitswirksamer Kampagnen
 * entwickeln relevanter Applikationen und Tools

Folgende Kriterien sollten eingehalten werden:

 * Vorschlag einer Projektidee
 * Umsetzung im Jahr 2010
(Continue reading)


Gmane