Jost Jahn | 2 Aug 16:12 2004
Picon

PLZ-Liste Länge und Breite

Hallo zusammen,

im Rahmen einer Kartenentwicklung aufgrund der OpenGeoDB habe ich eine 
Liste aller PLZ mit Länge und Breite erstellt.

Dabei wird nicht nach Ort unterschieden. Bei mehreren Orten wurde gemittelt.

Diese ganz einfache Liste ist für mich leichter zu handhaben als die große 
OpenGeoDB Liste.

Vielleicht ist diese Liste für den einen oder anderen interessant:

http://www.jostjahn.de/software/plz-gps.plz

Viele Grüße

Jost

Ernesto Baschny | 2 Aug 16:42 2004
Picon

Re: PLZ-Liste Länge und Breite

On Mon, 2 Aug 2004, Jost Jahn wrote:

> im Rahmen einer Kartenentwicklung aufgrund der OpenGeoDB habe ich eine
> Liste aller PLZ mit Lnge und Breite erstellt.
>
> Dabei wird nicht nach Ort unterschieden. Bei mehreren Orten wurde gemittelt.
>
> Diese ganz einfache Liste ist fr mich leichter zu handhaben als die groe
> OpenGeoDB Liste.
>
> Vielleicht ist diese Liste fr den einen oder anderen interessant:
>
> http://www.jostjahn.de/software/plz-gps.plz

Das ist eine super Idee, habe ich hier auch schon so gemacht. Nuetzlich,
wenn man nur Umkreis-suchen machen will.

Ich habe allerdings bei mehreren Vorkommnissen einer PLZ nicht den
Durchschnitt *aller* Koordinaten genommen, sondern nur die der untersten
Hierarchieebene, wo die PLZ vorkommt ist. Denn z.B. fuer Stuttgart (Ebene
6 = Ort) sind alle PLZ der ganzen Stadt definiert, aber der Punkt liegt
genau im Zentrum der Stadt, was gar nichts mit den einzelnen Unterbezirken
zu tun hat. z.B. 70565 in Vaihingen/Rohr/Moehringen usw liegt deutlich
suedlicher. Da wuerde ich den Durchschnitt nur der Koordinaten aus der
Ebene 7 nehmen, das ist viel genauer.

Gruss,
Ernesto

(Continue reading)

Martin Kiemes | 2 Aug 21:05 2004
Picon

Re: PLZ-Liste Länge und Breite

Ernesto Baschny wrote:

>On Mon, 2 Aug 2004, Jost Jahn wrote:
>  
>
>>im Rahmen einer Kartenentwicklung aufgrund der OpenGeoDB habe ich eine
>>Liste aller PLZ mit L�nge und Breite erstellt.
>>
>>Dabei wird nicht nach Ort unterschieden. Bei mehreren Orten wurde gemittelt.
>>
>>Diese ganz einfache Liste ist f�r mich leichter zu handhaben als die gro�e
>>OpenGeoDB Liste.
>>
>>Vielleicht ist diese Liste f�r den einen oder anderen interessant:
>>
>>http://www.jostjahn.de/software/plz-gps.plz
>>    
>>
>
>Das ist eine super Idee, habe ich hier auch schon so gemacht. Nuetzlich,
>wenn man nur Umkreis-suchen machen will.
>
>Ich habe allerdings bei mehreren Vorkommnissen einer PLZ nicht den
>Durchschnitt *aller* Koordinaten genommen, sondern nur die der untersten
>Hierarchieebene, wo die PLZ vorkommt ist. Denn z.B. fuer Stuttgart (Ebene
>6 = Ort) sind alle PLZ der ganzen Stadt definiert, aber der Punkt liegt
>genau im Zentrum der Stadt, was gar nichts mit den einzelnen Unterbezirken
>zu tun hat. z.B. 70565 in Vaihingen/Rohr/Moehringen usw liegt deutlich
>suedlicher. Da wuerde ich den Durchschnitt nur der Koordinaten aus der
>Ebene 7 nehmen, das ist viel genauer.
(Continue reading)

Stefan Bosse | 13 Aug 16:03 2004
Picon

Erzwingung zum Neuzeichnen der Karte

kann mir einer helfen, wie ich es erzwinge, dass die Karte neugezeichnet
wird. also direkt aus der e00 ausgelesen wird.
Also wie und wo ich den Parameter newMap setzen kann.

Danke
Stefan

Simon Fabian Becker | 13 Aug 16:26 2004
Picon
Picon

Re: Erzwingung zum Neuzeichnen der Karte

hmmm... also: wenn du verhindern willst, dass der browser die bilddatei beim
erneuten laden aus dem cache liest, kannst du das verhindern, indem du
einfach noch einen Zufalls-"Parameter" dranhängst, z.B. so:

echo "<img src='karte.png?".md5(uniqid(rand(), true))."' usemap='#karte'>";

ich hoffe, dass ist die antwort auf deine frage ...

simon fabian

----- Original Message -----
From: "Stefan Bosse" <info@...>
To: <opengeodb@...>
Sent: Friday, August 13, 2004 4:03 PM
Subject: [opengeodb] Erzwingung zum Neuzeichnen der Karte

> kann mir einer helfen, wie ich es erzwinge, dass die Karte neugezeichnet
> wird. also direkt aus der e00 ausgelesen wird.
> Also wie und wo ich den Parameter newMap setzen kann.
>
> Danke
> Stefan
>
> --
> Mailingliste OpenGeoDB
> Listenadresse: opengeodb@...
> Informationen: http://opengeodb.de
> Mit freundlicher Unterstütztung von php::bar (http://phpbar.de)
>

(Continue reading)

Stefan Bosse | 13 Aug 16:43 2004
Picon

AW: Erzwingung zum Neuzeichnen der Karte

Danke Simon für Deine Antwort, aber so meinte ich das nicht.
in der Beispielsdatei opengeodb.php nimmt er sich immer die Datei D.png ,
setzt dann nen Punkt entsprechend der Koordinaten und speichert dann die
neue Karte als $id.png ab.

In der alten version hat er immer die Karte direkt aus den e00 Datein
geschrieben.
Da ich mich nun seit 18 Monaten Pause  mal wieder an der
germany_staatline.e00 weiterarbeiten möchte die ja wirklich eine aus der Not
heraus schnell gemachte Katastrophe ist stehe ich nun vor diesem Problem.

Stefan

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: opengeodb-bounces@... [mailto:opengeodb-bounces@...]Im
Auftrag von Simon Fabian Becker
Gesendet: Freitag, 13. August 2004 16:26
An: Mailingliste OpenGeoDB
Betreff: Re: [opengeodb] Erzwingung zum Neuzeichnen der Karte

hmmm... also: wenn du verhindern willst, dass der browser die bilddatei beim
erneuten laden aus dem cache liest, kannst du das verhindern, indem du
einfach noch einen Zufalls-"Parameter" dranhängst, z.B. so:

echo "<img src='karte.png?".md5(uniqid(rand(), true))."' usemap='#karte'>";

ich hoffe, dass ist die antwort auf deine frage ...

simon fabian

(Continue reading)

~J | 13 Aug 17:03 2004
Picon
Picon

unsubscripe

 
--

-- 
Mailingliste OpenGeoDB
Listenadresse: opengeodb@...
Informationen: http://opengeodb.de
Mit freundlicher Unterstütztung von php::bar (http://phpbar.de)
R.Kleinschmidt (CW | 13 Aug 16:59 2004
Picon

AW: Erzwingung zum Neuzeichnen der Karte

Die Karte wird doch immer neu gezeichnet, wenn die D.png nicht da ist.
Benenne die Datei um oder lösche sie.

Rajko

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: opengeodb-bounces@... [mailto:opengeodb-bounces@...]Im
Auftrag von Stefan Bosse
Gesendet: Freitag, 13. August 2004 16:43
An: Mailingliste OpenGeoDB
Betreff: AW: [opengeodb] Erzwingung zum Neuzeichnen der Karte

Danke Simon für Deine Antwort, aber so meinte ich das nicht.
in der Beispielsdatei opengeodb.php nimmt er sich immer die Datei D.png ,
setzt dann nen Punkt entsprechend der Koordinaten und speichert dann die
neue Karte als $id.png ab.

In der alten version hat er immer die Karte direkt aus den e00 Datein
geschrieben.
Da ich mich nun seit 18 Monaten Pause  mal wieder an der
germany_staatline.e00 weiterarbeiten möchte die ja wirklich eine aus der Not
heraus schnell gemachte Katastrophe ist stehe ich nun vor diesem Problem.

Stefan

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: opengeodb-bounces@... [mailto:opengeodb-bounces@...]Im
Auftrag von Simon Fabian Becker
Gesendet: Freitag, 13. August 2004 16:26
An: Mailingliste OpenGeoDB
Betreff: Re: [opengeodb] Erzwingung zum Neuzeichnen der Karte

hmmm... also: wenn du verhindern willst, dass der browser die bilddatei beim
erneuten laden aus dem cache liest, kannst du das verhindern, indem du
einfach noch einen Zufalls-"Parameter" dranhängst, z.B. so:

echo "<img src='karte.png?".md5(uniqid(rand(), true))."' usemap='#karte'>";

ich hoffe, dass ist die antwort auf deine frage ...

simon fabian

----- Original Message -----
From: "Stefan Bosse" <info@...>
To: <opengeodb@...>
Sent: Friday, August 13, 2004 4:03 PM
Subject: [opengeodb] Erzwingung zum Neuzeichnen der Karte

> kann mir einer helfen, wie ich es erzwinge, dass die Karte neugezeichnet
> wird. also direkt aus der e00 ausgelesen wird.
> Also wie und wo ich den Parameter newMap setzen kann.
>
> Danke
> Stefan
>
> --
> Mailingliste OpenGeoDB
> Listenadresse: opengeodb@...
> Informationen: http://opengeodb.de
> Mit freundlicher Unterstütztung von php::bar (http://phpbar.de)
>

--
Mailingliste OpenGeoDB
Listenadresse: opengeodb@...
Informationen: http://opengeodb.de
Mit freundlicher Unterstütztung von php::bar (http://phpbar.de)

--
Mailingliste OpenGeoDB
Listenadresse: opengeodb@...
Informationen: http://opengeodb.de
Mit freundlicher Unterstütztung von php::bar (http://phpbar.de)

--

-- 
Mailingliste OpenGeoDB
Listenadresse: opengeodb@...
Informationen: http://opengeodb.de
Mit freundlicher Unterstütztung von php::bar (http://phpbar.de)

webkuss.de | 13 Aug 17:14 2004
Picon

AW: Erzwingung zum Neuzeichnen der Karte

habe ich ja gemacht, und erhalte dann immer  imagecreate(): Invalid image
dimensions xampp\htdocs\opengeo\Geo\helpers\map.php on line 54

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: opengeodb-bounces@... [mailto:opengeodb-bounces@...]Im
Auftrag von R.Kleinschmidt (CW)
Gesendet: Freitag, 13. August 2004 17:00
An: Mailingliste OpenGeoDB
Betreff: AW: [opengeodb] Erzwingung zum Neuzeichnen der Karte

Die Karte wird doch immer neu gezeichnet, wenn die D.png nicht da ist.
Benenne die Datei um oder lösche sie.

Rajko

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: opengeodb-bounces@... [mailto:opengeodb-bounces@...]Im
Auftrag von Stefan Bosse
Gesendet: Freitag, 13. August 2004 16:43
An: Mailingliste OpenGeoDB
Betreff: AW: [opengeodb] Erzwingung zum Neuzeichnen der Karte

Danke Simon für Deine Antwort, aber so meinte ich das nicht.
in der Beispielsdatei opengeodb.php nimmt er sich immer die Datei D.png ,
setzt dann nen Punkt entsprechend der Koordinaten und speichert dann die
neue Karte als $id.png ab.

In der alten version hat er immer die Karte direkt aus den e00 Datein
geschrieben.
Da ich mich nun seit 18 Monaten Pause  mal wieder an der
germany_staatline.e00 weiterarbeiten möchte die ja wirklich eine aus der Not
heraus schnell gemachte Katastrophe ist stehe ich nun vor diesem Problem.

Stefan

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: opengeodb-bounces@... [mailto:opengeodb-bounces@...]Im
Auftrag von Simon Fabian Becker
Gesendet: Freitag, 13. August 2004 16:26
An: Mailingliste OpenGeoDB
Betreff: Re: [opengeodb] Erzwingung zum Neuzeichnen der Karte

hmmm... also: wenn du verhindern willst, dass der browser die bilddatei beim
erneuten laden aus dem cache liest, kannst du das verhindern, indem du
einfach noch einen Zufalls-"Parameter" dranhängst, z.B. so:

echo "<img src='karte.png?".md5(uniqid(rand(), true))."' usemap='#karte'>";

ich hoffe, dass ist die antwort auf deine frage ...

simon fabian

----- Original Message -----
From: "Stefan Bosse" <info@...>
To: <opengeodb@...>
Sent: Friday, August 13, 2004 4:03 PM
Subject: [opengeodb] Erzwingung zum Neuzeichnen der Karte

> kann mir einer helfen, wie ich es erzwinge, dass die Karte neugezeichnet
> wird. also direkt aus der e00 ausgelesen wird.
> Also wie und wo ich den Parameter newMap setzen kann.
>
> Danke
> Stefan
>
> --
> Mailingliste OpenGeoDB
> Listenadresse: opengeodb@...
> Informationen: http://opengeodb.de
> Mit freundlicher Unterstütztung von php::bar (http://phpbar.de)
>

--
Mailingliste OpenGeoDB
Listenadresse: opengeodb@...
Informationen: http://opengeodb.de
Mit freundlicher Unterstütztung von php::bar (http://phpbar.de)

--
Mailingliste OpenGeoDB
Listenadresse: opengeodb@...
Informationen: http://opengeodb.de
Mit freundlicher Unterstütztung von php::bar (http://phpbar.de)

--
Mailingliste OpenGeoDB
Listenadresse: opengeodb@...
Informationen: http://opengeodb.de
Mit freundlicher Unterstütztung von php::bar (http://phpbar.de)

--

-- 
Mailingliste OpenGeoDB
Listenadresse: opengeodb@...
Informationen: http://opengeodb.de
Mit freundlicher Unterstütztung von php::bar (http://phpbar.de)

Rene Suthoelder | 13 Aug 17:47 2004
Picon

Re: Erzwingung zum Neuzeichnen der Karte

weil er aus der D.png die dimension der karte lesen will.
musst dem script also die noetigen parameter mitgeben.

rainer

"webkuss.de" <info@...> schrieb im
Newsbeitrag news:GHEEKFDKILGKHJOFKLONIEEGCCAA.info@...
habe ich ja gemacht, und erhalte dann immer  imagecreate(): Invalid image
dimensions xampp\htdocs\opengeo\Geo\helpers\map.php on line 54

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: opengeodb-bounces@...
[mailto:opengeodb-bounces@...]Im
Auftrag von R.Kleinschmidt (CW)
Gesendet: Freitag, 13. August 2004 17:00
An: Mailingliste OpenGeoDB
Betreff: AW: [opengeodb] Erzwingung zum Neuzeichnen der Karte

Die Karte wird doch immer neu gezeichnet, wenn die D.png nicht da ist.
Benenne die Datei um oder lösche sie.

Rajko

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: opengeodb-bounces@...
[mailto:opengeodb-bounces@...]Im
Auftrag von Stefan Bosse
Gesendet: Freitag, 13. August 2004 16:43
An: Mailingliste OpenGeoDB
Betreff: AW: [opengeodb] Erzwingung zum Neuzeichnen der Karte

Danke Simon für Deine Antwort, aber so meinte ich das nicht.
in der Beispielsdatei opengeodb.php nimmt er sich immer die Datei D.png ,
setzt dann nen Punkt entsprechend der Koordinaten und speichert dann die
neue Karte als $id.png ab.

In der alten version hat er immer die Karte direkt aus den e00 Datein
geschrieben.
Da ich mich nun seit 18 Monaten Pause  mal wieder an der
germany_staatline.e00 weiterarbeiten möchte die ja wirklich eine aus der Not
heraus schnell gemachte Katastrophe ist stehe ich nun vor diesem Problem.

Stefan

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: opengeodb-bounces@...
[mailto:opengeodb-bounces@...]Im
Auftrag von Simon Fabian Becker
Gesendet: Freitag, 13. August 2004 16:26
An: Mailingliste OpenGeoDB
Betreff: Re: [opengeodb] Erzwingung zum Neuzeichnen der Karte

hmmm... also: wenn du verhindern willst, dass der browser die bilddatei beim
erneuten laden aus dem cache liest, kannst du das verhindern, indem du
einfach noch einen Zufalls-"Parameter" dranhängst, z.B. so:

echo "<img src='karte.png?".md5(uniqid(rand(), true))."' usemap='#karte'>";

ich hoffe, dass ist die antwort auf deine frage ...

simon fabian

----- Original Message -----
From: "Stefan Bosse" <info@...>
To: <opengeodb@...>
Sent: Friday, August 13, 2004 4:03 PM
Subject: [opengeodb] Erzwingung zum Neuzeichnen der Karte

> kann mir einer helfen, wie ich es erzwinge, dass die Karte neugezeichnet
> wird. also direkt aus der e00 ausgelesen wird.
> Also wie und wo ich den Parameter newMap setzen kann.
>
> Danke
> Stefan
>
> --
> Mailingliste OpenGeoDB
> Listenadresse: opengeodb@...
> Informationen: http://opengeodb.de
> Mit freundlicher Unterstütztung von php::bar (http://phpbar.de)
>

--
Mailingliste OpenGeoDB
Listenadresse: opengeodb@...
Informationen: http://opengeodb.de
Mit freundlicher Unterstütztung von php::bar (http://phpbar.de)

--
Mailingliste OpenGeoDB
Listenadresse: opengeodb@...
Informationen: http://opengeodb.de
Mit freundlicher Unterstütztung von php::bar (http://phpbar.de)

--
Mailingliste OpenGeoDB
Listenadresse: opengeodb@...
Informationen: http://opengeodb.de
Mit freundlicher Unterstütztung von php::bar (http://phpbar.de)

--

-- 
Mailingliste OpenGeoDB
Listenadresse: opengeodb@...
Informationen: http://opengeodb.de
Mit freundlicher Unterstütztung von php::bar (http://phpbar.de)


Gmane