Ilya Khanataev | 18 May 23:15 2014

Welcher Datentyp entspricht der Stadt "im herkömmlichen Sinne"?

Hallo!

Wenn ich mir die Liste der OpenGeoDB Location-Typen anschaue, vermisse den Typ "Stadt". Das hat wohl damit zu tun, dass bei OpenGeoDB die Daten GIS-technisch deffirenzierter gespeichert sind.

Doch für mich als Laien: Welcher Location-Typ entspricht am ehesten der Stadt in dem Sinne, in dem das üblicherweise gemeint wird, wenn jemand z.B. Sachen wie "das Wetter in Köln", "Pizza-Lieferung in Hamburg" oder "alle Hochschulen in Berlin" bei der Suchmaschiene anfragt?

Ist es "Landkreis" (100500000), "Politische Gliederung" (100600000) oder "Ortschaft" (100700000)?

Technisch gesprochen, was wäre in diesem SQL-Statement

SELECT
    *
FROM
    geodb_textdata
JOIN
    geodb_locations ON geodb_textdata.loc_id = geodb_locations.loc_id
WHERE
    loc_type = LOCATION_TYPE_ID
;

die richtige `LOCATION_TYPE_ID`, wenn man die Namen aller Städte (i.S. wie oben beschrieben) bekommen möchte?
--

-- 
Mailingliste OpenGeoDB
Listenadresse: opengeodb <at> phpbar.de
Informationen: http://opengeodb.de
Mit freundlicher Untersttztung von php::bar (http://phpbar.de)
AuFinNS | 24 Jan 07:29 2013
Picon

Fehler in DE.tab vom 17.01.2013

Hallo, 

die o.g. Datei ist aktuell nur bedingt brauchbar. Die Zeilen 60673/4 haben folgenden Inhalt:

151845 TEST test 34 6543 test 34622 04543 324235 te test 8 16918 1
151847 Änderungen vornehmen kann ICH BITTE UM ENTSCHULDIGUNG ich bitte um Entschuldigung ich bin überrascht. dass ein nicht-angemeldeter User bemerkt, bzw. die Änderungen Ich bitte nochmals um Entschuldigung routinemässig qualitätsgesichert ich hoffe, dass dies jemand 9 151845 1

In der Hoffnung, dass das jemand zeitnah korrigieren kann :)

Max

--

-- 
Mailingliste OpenGeoDB
Listenadresse: opengeodb@...
Informationen: http://opengeodb.de
Mit freundlicher Unterstütztung von php::bar (http://phpbar.de)
Martin Trautmann | 4 Dec 10:30 2012
Picon
Picon

Re: Inkonsistenzen

On 12-12-04 10:24, Anja Wilmer wrote:
> Wollen Sie mich eigtlich verarschen?

Wenn Sie das wünschen? Wie kann ich das für Sie tun?

Gruß
Martin
--

-- 
Mailingliste OpenGeoDB
Listenadresse: opengeodb@...
Informationen: http://opengeodb.de
Mit freundlicher Unterstütztung von php::bar (http://phpbar.de)

Julia Ilnseher | 29 Nov 16:08 2012
Picon

Inkonsistenzen

Hallo zusammen!

Ich bin neu hier auf der Mailingliste :)
Wie ihr an meiner Signatur sehen könnt, arbeite ich bei markt.de. Leider 
haben wir im Moment eine ziemlich veraltete Geo-Datenbank, und sind auf 
der Suche nach Möglichkeiten, wie wir sie kontinuierlich aktuell halten 
können, auf die OpenGeoDb gestoßen.
Beim Versuch die DE.tab zu parsen und einen Objektbaum aufzubauen, habe 
ich ein paar Inkonsistenzen entdeckt und dachte mir, dass ich die am 
besten der Community mitteile. Schließlich ist das ein offenes Projekt, 
das davon lebt, dass Leute, die es benutzen, ihre Erkenntnisse auch 
wieder zurückgeben :)

Also hier sind meine Verbesserungsvorschläge:

- Der Datensatz mit der loc-id 23175 scheint irgendwie kaputt zu sein. 
Meiner Meinung nach wäre es wohl am besten, ihn komplett aus der Tabelle 
zu löschen. Eine Verbesserung wäre, zumindest "1" im Feld "invalid" 
einzutragen.

- Das Feld "invalid" ist ein wenig inkonsistent befüllt. Offensichtlich 
scheint "leerer String" und "0" zu bedeuten, dass der Datensatz valide 
ist, "1" (und "null" bei Datensatz 23175), dass der Datensatz nicht 
valide ist. Stimmt das soweit?
Allerdings gibt es Datensätze die aus der Reihe herausfallen: 153490, 
153609 und 556 scheinen nicht valide zu sein, weil sie fast vollständig 
leer sind, allerdings steht im invalid-Feld für diese Datensätze "0" 
oder "". Sollten diese 3 Datensätze nicht eigentlich invalide sein, also 
"1" in dem Feld stehen?
Es sollte auch in der Dokumentation ergänzt werden, dass in diesem Feld 
nicht nur 1 und 0 stehen kann. Weil wenn man einen boolean erwartet, ist 
man schon ein bisschen verwundert, wenn man plötzlich Felder mit leerem 
String sieht.

- Das Feld loc_id sollte eigentlich eindeutig sein, es gibt aber zwei 
Städte, die die selbe ID 153671 haben (Maria Veen und Rhedebrügge, 
stehen in der DE.tab ganz unten). Das sollte auf jeden Fall schnell 
bereinigt werden. Ich weiß nicht, wie andere das machen, aber meine 
MySQL-DB hätte schon ganz gerne, dass der primary key auch eindeutig ist ;)

- Im Feld "einwohner" gibt es ein paar Einträge, die enthalten einen 
Punkt, offensichtlich als Tausender-Trennzeichen.
Im Feld "flaeche" gibt es auch Zahlen, die einen Punkt enthalten. Hier 
scheint es sich aber offensichtlich um ein Dezimalkomma zu handeln.
Das ist meiner Meinung nach gefährlich, weil man das nicht erwartet und 
dann Fehler beim parsen macht. Auf die unterschiedliche Formattierung 
sollte man auf jeden Fall in der Doku hinweisen. Noch besser wäre, die 
Zahl mit deutschem locale zu formattieren, so dass ein Komma statt einem 
Punkt beim Feld "flaeche" verwendet wird.

- Feld "level": Ich habe 2 Datensätze entdeckt, die ein komisches Level 
haben: Die Orte 18048 und 35793 befinden sich auf dem Level "0" . Das 
ist vermutlich falsch, da schon Deutschland auf Level 2 ist.

- Das Feld "of" sollte wohl eigentlich bei jedem Datensatz gefüllt sein 
(da ja jedes Objekt einen parent hat) aber es gibt ein paar Datensätze, 
da steht nichts in diesem Feld: 285, 278, 275, 190, 189, 187, 144602, 
144600, 113129, 113126

- Bei diesen Einträgen in das Feld "typ" scheint derjenige, der das 
eingetragen hat, nicht so genau gewusst zu haben, was in das Feld gehört:
   - 100900000 (locid 81786 und 84968)
   - 7 (locid 151792)
   - 8 (locid 151794 und 151796)

So, ich hoffe ich kann damit ein bisschen dazu beitragen, dass die 
Datenbank qualitativ besser wird :)

Viele Grüße
Julia Ilnseher

-- 
Julia Ilnseher | Softwareentwicklerin

markt.de GmbH & Co. KG
Nymphenburger Straße 14
80335 München
Tel: +49 89 878068 123
Fax: +49 89 878068 199

Geschäftsführer: Sang-Woo Pai
Sitz: München
Amtsgericht: München HRA 86724

--

-- 
Mailingliste OpenGeoDB
Listenadresse: opengeodb@...
Informationen: http://opengeodb.de
Mit freundlicher Unterstütztung von php::bar (http://phpbar.de)

Tomi Engel | 2 Nov 00:18 2012

Nord- und Ostsee?

Hallo,

für die Verrottung von ein paar Offshore-Windrädern bräuchte ich auf die Nord- und Ostsee im Datenbestand.
Wie sollte man das Modellieren? Im Prinzip bräuchte ich da die 

	<http://de.wikipedia.org/wiki/Ausschließliche_Wirtschaftszone>

und dann als Untertyp "Nordsee" und die "Ostsee".

In der Mailingliste konnte ich dazu noch keine Debatte finden.

Aloha
	Tomi
--

-- 
Mailingliste OpenGeoDB
Listenadresse: opengeodb@...
Informationen: http://opengeodb.de
Mit freundlicher Unterstütztung von php::bar (http://phpbar.de)

Tomi Engel | 2 Nov 00:13 2012

"Haldensleben" doppelt

Hallo allerseits,

der Ort "Haldensleben" ist offenbar doppelt.

ID: 556  und 17808

die 556 hat zwar keinen Namen mehr (also über das Web UI nicht "suchbar"), aber noch Ortsteile, die im 17808
Eintrag fehlen?
Soll ich die Ortsteile einfach auf die neue ID umbiegen … oder wurden die Ortsteile aus einem anderen
Grund "abgehängt".

Aloha
	Tomi

PS: Es gibt auch noch andere IDs die "leere" Zeile generieren … wie kann ich die bereinigen?

DE;153490;20249;7;;;;;;;;;;;RP;;0
DE;153609;22201;7;;;;;;;;;;;;;0
;151805;
153369

152769
150623
152986
152988
152480
80062
23175

--

-- 
Mailingliste OpenGeoDB
Listenadresse: opengeodb@...
Informationen: http://opengeodb.de
Mit freundlicher Unterstütztung von php::bar (http://phpbar.de)

Sarah Maniecki | 31 Oct 21:33 2012
Picon

Re: Neue PLZ Wittenberg PLZ.tab

Guten Abend und hallo Martin, 

ich habe noch mal eine Verständnisfrage zu der erwähnten PLZ.tab:

Ich verwende grundsätzlich für ein Projekt die Tabellen aus der DE.sql.
Regelmäßig aktualisiere ich die Daten mit Hilfe der changes.sql

Bisher hat auch alles wunderbar funktioniert.
Ich kann gerade nur die "PLZ.tab" nicht ganz richtig einordnen. 
Gehören die Daten aus dieser Datei nicht auch in die Datenbank
'geodb_textdata'?

Und falls ja, woran scheitert es, dass Daten aus der PLZ.tab in die
change.sql übertragen werden bzw. 
kann man den Prozess beschleunigen, unterstützen?

Falls nein:
Würde man dann eine simple Abfrage, ob PLZ und Ort übereinstimmen über die
Daten aus der PLZ.tab abfragen,
anstatt über die geodb_textdata-Tabelle?

Bisher habe ich alle Funktionalitäten ohne die PLZ.tab (bis hier hin
erfolgreich) implementiert.

Vielen Dank im Voraus für eine Antwort.
Schöne Grüße

Sarah

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: opengeodb-bounces@...
[mailto:opengeodb-bounces@...] Im
Auftrag von Martin Trautmann
Gesendet: Dienstag, 23. Oktober 2012 17:38
An: opengeodb@...
Betreff: Re: [opengeodb] Neue PLZ Wittenberg

On 12-10-23 16:15, Sarah Maniecki wrote:

> Wittenberg  hat nun die PLZ 06889.
> 
> Kann die Datenbank diesbezüglich aktualisiert werden?

Hallo Sarah,

danke, für die PLZ.tab habe ich's ergänzt. Für Wittenberg oder die
entsprechenden Ortsteile kannst du's selbst ergänzen:
<http://fa-technik.adfc.de/code/opengeodb.pl?locid=20510;c=DE>
bzw. weiter über
<http://fa-technik.adfc.de/code/opengeodb.pl?parts=20510;c=DE>

Schönen Gruß
Martin
--
Mailingliste OpenGeoDB
Listenadresse: opengeodb@...
Informationen: http://opengeodb.de
Mit freundlicher Unterstütztung von php::bar (http://phpbar.de)

--

-- 
Mailingliste OpenGeoDB
Listenadresse: opengeodb@...
Informationen: http://opengeodb.de
Mit freundlicher Unterstütztung von php::bar (http://phpbar.de)

Andreas Voss | 24 Oct 10:09 2012
Picon

installer für opengeodb

Hi,

im Rahmen eines aktuellen Projektes habe ich mich mit opengeodb beschäftigt.
Dabei habe ich mir ein kleines Script gebastelt, welches die opengeodb automatisch auf linux Systemen
"installieren" kann.

https://gist.github.com/3941528

Feedback und Verbesserungsvorschläge sind gerne willkommen!

Grüße
Andi

PS: Ich habe auch einen Forumseintrag dazu gemacht:
https://sourceforge.net/projects/opengeodb/forums/forum/449280/topic/6058475

--

-- 
Mailingliste OpenGeoDB
Listenadresse: opengeodb@...
Informationen: http://opengeodb.de
Mit freundlicher Unterstütztung von php::bar (http://phpbar.de)

Sarah Maniecki | 23 Oct 16:15 2012
Picon

Neue PLZ Wittenberg

Hallo zusammen,

 

da ich nicht ganz verstanden haben,

wie und ob man neue Datensätze einpflegen kann,

wollte ich Folgendes an die Gemeinschaft weitergeben:

 

In Wittenberg wurden die PLZ neu verteilt.

 

Wittenberg  hat nun die PLZ 06889.

Kann die Datenbank diesbezüglich aktualisiert werden?

Werden noch weitere Informationen benötigt?

 

 

Viele Grüßen und Danke im Voraus,

Sarah Maniecki

 

-------------------------

 

--

-- 
Mailingliste OpenGeoDB
Listenadresse: opengeodb@...
Informationen: http://opengeodb.de
Mit freundlicher Unterstütztung von php::bar (http://phpbar.de)
Konstantin Preißer | 5 Aug 22:27 2012
Picon

OpenGeoDB: Schreibfehler beim Ortsnamen "Bechtsrieth" in PLZ.tab

Hallo,

mir ist ein Schreibfehler eines Ortsnamens in der PLZ-Tabelle
(PLZ.tab) aufgefallen, die unter diesem Link zum Download angeboten wird:
http://fa-technik.adfc.de/code/opengeodb/PLZ.tab

Der Eintrag für die PLZ "92699" lautet:
12029	92699	12.2199860818471	49.6373355783739	Bechtsried

Der Ort wird dort fälschlicherweise "Bechtsried" geschrieben - korrekt
wäre "Bechtsrieth".

Könnte dies ausgebessert werden?

Der Fehler ist nur in der PLZ.tab enthalten; die andere Datenbank
"DE.tab" enthält die korrekte Schreibweise.

Danke!

Viele Grüße,
Konstantin Preißer

--

-- 
Mailingliste OpenGeoDB
Listenadresse: opengeodb@...
Informationen: http://opengeodb.de
Mit freundlicher Unterstütztung von php::bar (http://phpbar.de)

Christian Weiske | 5 Aug 14:23 2012
Picon

Wichtigkeit von Ortstypen

Hallo zusammen,

Ich benutze OpenGeoDB, um bei eingehenden Anrufen zusätzlich zur
Nummber auch den Ort des Anrufes anzuzeigen.

Nun gibt es einige Vorwahlen, die von mehreren Orten belegt sind - zum
Beispiel

089 München, Typ: Landeshauptstadt, Ebene 6
089 Oberschleißheim, Typ: Gemeinde, Ebene 6

Da mir München aber mehr sagt als Oberschleißheim würde ich gern
München anzeigen. Wie ist das technisch möglich?

Die Ebene ist gleich, also bleibt meines Erachtens nach nur der Typ
übrig - aber der ist textuell und ungeordnet. Gibt es hier eine
Möglichkeit, die Rangordnung der Typen zu unterscheiden?

Oder gibt es eine andere Möglichkeit, München vor Oberschleißheim zu
bevorzugen? (Manuelles Löschen der unerwünschten Daten ist nicht so
einfach, da über 2200 Vorwahlen von mehreren Orten belegt sind.)

-- 
Regards/Mit freundlichen Grüßen
Christian Weiske

-=≡ Geeking around in the name of science since 1982 ≡=-
--

-- 
Mailingliste OpenGeoDB
Listenadresse: opengeodb@...
Informationen: http://opengeodb.de
Mit freundlicher Unterstütztung von php::bar (http://phpbar.de)

Gmane